UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 44 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → M.I.C. – »Out 2 Rock«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

M.I.C.

Out 2 Rock

(13+2-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

Jawohl, es gibt sehr wohl auch Rockmusik in China. Auch wenn man über die dortige Musikszene nur sehr wenig weiß und bislang noch nicht einmal wirklich viel davon mitbekommen hat, scheint man sich auch dort verstärkt dafür zu interessieren. Besonders imposant muß es wohl für einen aus der westlichen Hemisphäre stammenden Musiker sein, dort auftreten zu dürfen. Beispiele dafür gibt es mittlerweile einige, ganz besonderen Bezug zu China scheint der Kanadier Yvon Serre zu haben, wurde er doch schon vor knapp zehn Jahren nach Peking eingeladen, um dort mit seiner Band in einigen Fernsehshows aufzutreten. Yvon konnte in jenen Tagen wichtige Kontakte knüpfen und hat den Bezug zu China seit damals nicht abgelegt. Von daher sollte es kaum verwundern, daß in seinem aktuellen Betätigungsfeld M.I.C. zwei chinesische Musiker als Rhythmusfraktion mitmischen. Auf ihrem aktuellen Dreher »Out 2 Rock« kredenzen uns M.I.C. melodischen Rock, der vereinzelt Pop-Punk der Moderne enthält, immerzu locker-flockig und frisch serviert aus den Boxen kommt und mit Sicherheit niemand stören wird.

Derart permanent auf "gute Laune" getrimmte Musik wird wohl selbst im wahrscheinlich noch immer nicht gerade einfach zu "beschallenden" China keinen Menschen mehr auch nur im Ansatz verstören, weshalb sich für mich anstehende Erfolgsmeldungen von M.I.C. auch ganz klar erklären lassen. Ohne der Formation etwas unterstellen zu wollen, muß man aber doch bemerken, daß sie es hierzulande verdammt schwer haben wird, denn wirkliche Ohrwürmer hat der gemischte Vierer nicht im Talon, weshalb M.I.C. wohl selbst in der Melodic-Gemeinde kaum Beachtung finden können, da sie zwar so manches Öhrchen fein streicheln werden, diese Liebkosungen aber ebenso schnell wieder vergessen sind, wie sie aufgetreten sind.

http://www.yvonserre.com/mic.html

yvonserre@hotmail.com

rockend


Walter Scheurer

 
M.I.C. im Überblick:
M.I.C. – 3rd Degree (Do It Yourself-Review von 2011)
M.I.C. – 5th Avenue (Do It Yourself-Review von 2013)
M.I.C. – 6th Sense (Do It Yourself-Review von 2016)
M.I.C. – Made In China (Do It Yourself-Review von 2009)
M.I.C. – On All 4's (Do It Yourself-Review von 2012)
M.I.C. – On All 4's (Do It Yourself-Review von 2012)
M.I.C. – Out 2 Rock (Do It Yourself-Review von 2010)
M.I.C. – ONLINE EMPIRE 46-Interview
M.I.C. – News vom 22.02.2010
M.I.C. – News vom 19.03.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Huang Hong Liang:
NAIL (CN) – News vom 29.10.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Zhao Quin:
NAIL (CN) – News vom 29.10.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Yvon Serré:
NAIL (CN) – News vom 29.10.2009
Yvon Serré – Broche à Foin (Do It Yourself-Review von 2015)
Yvon Serré – Trap (Do It Yourself-Review von 2011)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here