UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → JACK'S FAMILY – »One Big Disguise«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

JACK'S FAMILY

One Big Disguise

(6-Song-CD: Preis unbekannt)

Das Schicksal dieser CD war lange in der Schwebe, denn kurz nach ihrer Vollendung sollte JACK'S FAMILY-Trommler Nicholas J. Spall am 25. Oktober 2008 im Alter von nur 26 Jahren an Krebs sterben. Nach fast einem Jahr hat sich die Band hochgerappelt und dem Wunsch Nicholas' entsprochen, JACK'S FAMILY nicht mit ihm sterben zu lassen. Zunächst ist daher »One Big Disguise« als Nicholas' letztes Vermächtnis und zugleich äußeres Zeichen der Wiedergeburt von JACK'S FAMILY, die derzeit mit dem Livetrommler Stuart Armitage operieren, erschienen.

»One Big Disguise« kommt deutlich druckvoller und ausgereifter als der Vorgänger daher, stellt eine kraftvolle, aber unkonventionelle Mischung aus Power Metal mit deutlichen progressiven und dezenten gothiclastigen Elementen dar; als ungefähren Vergleich könnte man eine Kreuzung aus der süddeutschen Combo REMEMBER TWILIGHT mit ihrem Kammermusikcore und den leider aufgelösten REGICIDE aus Oldenburg anführen. Auf alle Fälle ist »One Big Disguise« ein interessantes Album geworden, dem Freunde außergewöhnlicher und eher uneingängiger Metalklänge unter

http://myspace.com/jacksfamilyuk

ein Ohr schenken sollten, um Nicholas die letzte Ehre zu erweisen.

http://www.jacksfamily.co.uk/

info@jacksfamily.co.uk

R.I.P., Nicholas!


Stefan Glas

 
JACK'S FAMILY im Überblick:
JACK'S FAMILY – Jack's Family (Do It Yourself-Review von 2006)
JACK'S FAMILY – One Big Disguise (Do It Yourself-Review von 2010)
andere Projekte des JACK'S FAMILY-Musikers Nicholas J. Spall:
siehe auch: Nicholas J. Spall verstirbt am 25. Oktober 2008
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here