UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SPIN GALLERY – »Embrace«-Review last update: 29.02.2024, 16:30:54  

last Index next

SPIN GALLERY – Embrace

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Mehr Masse als Klasse - das ist ein Vorwurf, den sich Vielarbeiter Tommy Denander sicher oft genug anhören muß. Denn: Vielen unbestritten tollen Werken stehen leider auch etliche gegenüber, denen der letzte Funke Esprit einfach fehlt. 2004 sollte er sein bislang unbestrittenes Meisterwerk abliefern: den SPIN GALLERY-Erstling »Standing Tall«. Die Platte bewegte sich zwischen AOR und Westcoast-Klängen, hatte einen glockenklaren Sound, schöpfte aus dem Kontrast zwischen drei überragenden Sängern ungeahnte Kraft, die den sicherlich "leichten" Songs ewiges Leben einhauchte: Die Platte wies keinen Schwachpunkt auf, wobei die ersten sechs der zwölf Songs (›Standing Tall‹, ›Heartache‹, ›Am I Wrong‹, ›I Still Recall‹, ›No Looking Back‹, ›My Heart‹) gar als zeitlose Klassiker des Genres gelten müssen.

Fünf Jahre später steht das zweite SPIN GALLERY-Kapitel an - und es scheint, als sei sich Mister Denander nicht bewußt, welch' eine Perle von atemberaubender Schönheit er damals geschaffen hat, denn das ursprüngliche Konzept wurde komplett über den Haufen geworfen: Von drei Sängern ist noch Kristoffer Lagerström verblieben, der Sound läßt diese Reinheit vermissen, und diese fast schon überirdische Leichtigkeit und Beschwingtheit fehlen ebenfalls, denn stilistisch wurde die Angelegenheit in Richtung normaler Melodic Rock gedreht. Daher läßt nur der ein oder andere Song kurzzeitig durchblicken, welche Höchstleistungen man früher von dem Namen SPIN GALLERY erwarten konnte, während man andererseits oft genug auf Denander-Massenware trifft.

Kurz: SPIN GALLERY wurde zum Melodic-Fußvolk degradiert. Somit ist »Embrace« sicherlich keine schlechte Platte, aber eben Welten vom wunderbaren Erstling entfernt - und somit streng gesehen, trotzdem eine herbe Enttäuschung, die des Namens SPIN GALLERY nicht würdig ist!

http://www.tommy-denander.com/

annehmbar 6


Stefan Glas

 
SPIN GALLERY im Überblick:
SPIN GALLERY – Embrace (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 43)
SPIN GALLERY – Standing Tall (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 20)
Playlist: SPIN GALLERY-Album »Standing Tall« in "Jahrescharts 2004" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: SPIN GALLERY-Album »Standing Tall« in "Playlist Heavy, oder was!? 76" auf Platz 3 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here