UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TIAMAT – »Sumerian Cry«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  TIAMAT-Rundling-Review: »Sumerian Cry«

Date:  15.09.1991 (created), 21.09.2010 (revisited), 11.03.2018 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

4


Zusätzlicher Kommentar: 

Nun ja, die Auflösung des im Review beleuchteten Problemfeldes ist ganz einfach aufgeschlüsselt: Die beiden Songs auf dem »In The Eyes Of Death«-Sampler waren schon ein Vorgeschmack auf die kommende TIAMAT-Scheibe »The Astral Sleep«, mit der die Band in musikalischer Hinsicht einen wahren Sprung machte. Bei »Sumerian Cry« kann man heute vielleicht um das ein oder andere Extrapünktchen mit mir diskutieren, aber ansonsten geht mir die Platte, die seit damals in der Tat ein Schattendasein in meinem Schrank geführt hat, immer noch recht eindeutig am Allerwertesten vorbei, während ich auf so manches spätere Werk aus dem Hause TIAMAT auf keinen Fall verzichten möchte!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

TIAMAT – Sumerian Cry

C.M.F.T. PRODUCTIONS/INTERCORD RECORD SERVICE

Neulich erzählte mir Heiko von der Formation TIAMAT, die laut seiner Aussage auf dem »In The Eyes Of Death«-Sampler zwei tierische Stücke abgeliefert haben. Also stürze ich mich sehr interessiert auf die Platte der Band und fühle mich schon bald ziemlich verarscht. Nullwertiger, nichtssagender Death Metal, Langeweile ohne Ende. Also habe ich mir von Heiko mal den »In The Eyes Of Death«-Sampler ausgeliehen und muß ihm zustimmen, daß diese beiden Songs ganz okay sind. Wer nun aber meint, daß die alte Platte der Band hörenswert sei, wird eine große Überraschung erleben. Eine total überflüssige Scheibe, die bei mir bis zum Ende der Zeiten im Schrank verschimmeln wird.

http://www.churchoftiamat.com/

schwach 2


Stefan Glas

 
TIAMAT im Überblick:
TIAMAT – A Deeper Kind Of Slumber (Re-Release-Review von 2007)
TIAMAT – Sumerian Cry (Re-Release-Review von 1998)
TIAMAT – Sumerian Cry (Rundling-Review von 1991)
TIAMAT – Wildhoney (Re-Release-Review von 2007)
TIAMAT – Wildhoney (Rundling-Review von 1995)
TIAMAT – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
TIAMAT – ONLINE EMPIRE 3-"Demoklassiker"-Artikel
TIAMAT – ONLINE EMPIRE 3-"Shirt Story"-Artikel
TIAMAT – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
TIAMAT – News vom 20.08.2008
unter dem ehemaligen Bandnamen TREBLINKA (S):
TREBLINKA (S) – News vom 08.02.2008
TREBLINKA (S) – News vom 21.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Johan Edlund:
AYREON – Universal Migrator - Part I & II (Re-Release-Review von 2004)
Johan Edlund – News vom 03.10.2007
LUCYFIRE – News vom 06.12.2006
RIVER'S EDGE – News vom 18.11.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Jörgen "Juck the Ripper" Thullberg:
MR. DEATH – Detached From Life (Rundling-Review von 2009)
MR. DEATH – News vom 23.12.2008
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier