UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STONE COLD & CRAZY – »Who's Your Head«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  STONE COLD & CRAZY-Rundling-Review: »Who's Your Head«

Date:  15.09.1991 (created), 19.09.2010 (revisited), 01.08.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

11

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

STONE COLD & CRAZY – Who's Your Head

RUFF'N'ROLL RECORDINGS/SPV

Allein schon der Name STONE COLD & CRAZY läßt darauf schließen, daß wir es hier mit etwas Außergewöhnlchem zu tun haben. Und was noch interessanter ist, die fünf kommen sogar aus Deutschland. Daß das nicht gleichbedeutend mit Qualitätsverlust, Ideenlosigkeit, Langweile oder einfach uninteressant ist, haben schon andere bewiesen, doch STONE COLD & CRAZY haben mit ihrer Scheibe »Who's Your Head« einen Sound entwickelt, der in dieser Form äußerst selten ist. Eine powervolle Mischung aus Speedeinlagen, Metalriffs, schleppenden Zwischenparts und melodiösen Hooklines. Was jedoch am meisten überrascht, ist der ständig vorhandene Trieb nach vorn, eine frische Hektik, die den - auch vom Text her - guten Songs den nötigen Drive verleihen.

Ich habe leider sonst keine Infos über die Gruppe, so daß ich auch nicht genau sagen kann, ob dies ihr Debut ist, doch was man feststellen kann, ist daß hier eine interessante Gruppe eine tolle Scheibe vorgelegt hat. STONE COLD & CRAZY - vielleicht hören wir ja in Zukunft öfter diesen Namen, denn ihre Musik ist echt

super 15


Heinz-Günter Weber

 
STONE COLD & CRAZY im Überblick:
STONE COLD & CRAZY – Who's Your Head (Rundling-Review von 1991)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier