UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LA MUERTE – Â»Kustom Kar Kompetition«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  LA MUERTE-Rundling-Review: »Kustom Kar Kompetition«

Date:  15.09.1991 (created), 08.09.2010 (revisited), 25.07.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

13

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

LA MUERTE – Kustom Kar Kompetition

[PIAS] ENTERTAINMENT GROUP/SPV

Yau, das ist mal wieder so 'ne "vom Hocker fetz'"-, "durch die Wand spring'"-, "vom Sockel hau'"- und "Backstein kau'"-Scheibe! Irgendwie total verrĂŒckt, was die Belgier da loslassen. Das fĂ€ngt beim Titel an, der seine Existenz allein dem Wunsch nach einer Alliteration verdankt und hört bei der absolut schwachsinnig-coolen Aufmachung auf. Das dazwischen, die Scheibe mit den Rillen nĂ€mlich, ist gleicher Art. Abgedrehte, unbeschreibliche Musik. Wenn man will, kann man bei den Songs von »Kustom Kar Kompetition« jeden nur erdenklichen Einfluß raushören. Mir sind da beispielsweise bei â€șThe Serial Killerâ€č MOTÖRHEAD aufgefallen, um nur mal eine zu nennen. Ansonsten fĂŒrchtet man sich stilistisch weder vor dem Blues noch dem Punk und mißbraucht das eine mindestens so schĂ€ndlich wie das andere. Black Rock wie Ihr ihn hören wollt beziehungsweise wie Ihr Euch wĂŒnscht, daß Ihr ihn nie gehört hĂ€ttet.

http://www.lamuerte.be/

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
LA MUERTE im Überblick:
LA MUERTE – Kustom Kar Kompetition (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser CoverkĂŒnstler von Ausgabe 40 war Jason Beam. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier