UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → SKULL FIST – Â»Heavier Than Metal«-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

last Index next

SKULL FIST – Heavier Than Metal

INFERNÖ RECORDS (Import)

Aus der kanadischen Metropole Toronto stammt diese Formation, die vor knapp vier Jahren mit einem unmißverständlich betitelten Demo namens »No False Metal« debütierte. Besagter Track ist nun ebenso auf ihrer ersten Mini-CD verewigt, wie auch der zweite Demo-Track ›Ride The Beast‹, wobei sich beide perfekt ins Gesamtbild einfügen. Doch nicht nur die erwähnten Songs, schon der Bandname, aber auch der Titel ihres aktuellen Silberlings, machen das Rätselraten, womit es der geneigte Hörer zu bekommt, ziemlich einfach. Die Formation mit Dame hinter dem Drumkit hat sich selbstverständlich dem traditionellen Heavy Metal im Stile der alten Schule verschrieben und versteht es, diesen auch durchaus amtlich darzubieten. Durch die recht hohe Stimme von Frontmann Jackie Slaughter kommen mir zumeist Anleihen an frühere Heroen der Metalszenerie in die Sinn, auch wenn ich erwähnen möchte, daß mir auch einige momentan existierende Truppen wie CAULDRON oder ENFORCER als Vergleich durchaus legitim erscheinen.

Insgesamt fünf Tracks haben die Kanadier auf »Heavier Than Metal« im Talon, allesamt geprägt von herrlichen Gitarrenmelodie und prägnanten Gesangspassagen in zumeist oberen Höhenregionen, sowie nicht minder nach "damals" erinnernden Solopassagen. Das Tempo ist zumeist recht hoch, nur für ›Ride The Beast‹ haben sich die Burschen nebst Mädel mit Stöcken im Intro an akustisch intonierten, südländisch anmutenden Melodien versucht, die für Abwechslung sorgen und besagte Kompositionen im Endeffekt auch sehr mitreißend gestalten können, da das Thema erneut aufgegriffen wird.

"No False Metal" ist hier Programm, auch wenn sich SKULL FIST davor hüten, diese in irgendeiner Form zu "bekämpfen", sondern schlicht und ergreifend auf musikalischem Wege ihre Attitüde unter Beweis stellen.

http://myspace.com/skullfisted

gut 11


Walter Scheurer

 
SKULL FIST im Ãœberblick:
SKULL FIST – Chasing The Dream (Rundling)
SKULL FIST – Heavier Than Metal (Rundling)
SKULL FIST – Way Of The Road (Rundling)
SKULL FIST – Y-FILES »UE«-"Rising United"-Artikel
SKULL FIST – ONLINE EMPIRE 78-Interview
SKULL FIST – News vom 15.07.2010
SKULL FIST – News vom 01.01.2011
SKULL FIST – News vom 10.05.2011
SKULL FIST – News vom 26.05.2011
SKULL FIST – News vom 08.07.2011
SKULL FIST – News vom 01.07.2012
SKULL FIST – News vom 07.10.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Emily "Alison Thunderland" Anne:
AXXION – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
AXXION – News vom 29.04.2012
AXXION – News vom 29.04.2012
AXXION – News vom 20.08.2012
AXXION – News vom 20.08.2012
AXXION – News vom 18.01.2015
AXXION – News vom 18.01.2015
AXXION – News vom 09.06.2016
AXXION – News vom 07.09.2016
AXXION – News vom 31.05.2017
PHANTOM (CDN) – News vom 31.12.2016
PHANTOM (CDN) – News vom 29.06.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Ken "Shred Death/Sir Shred" Neilson:
AXXION – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
AXXION – News vom 20.08.2012
AXXION – News vom 18.01.2015
AXXION – News vom 18.01.2015
AXXION – News vom 09.06.2016
AXXION – News vom 07.09.2016
AXXION – News vom 31.05.2017
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Anders "Andy Pierce" Persson, heute vor 7 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier