UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SCARRED BY BEAUTY – »We Swim«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next
SCARRED BY BEAUTY-CD-Cover

SCARRED BY BEAUTY

We Swim

(3-Song-CD-R: € 3,- plus Porto & Verpackung)

Auch wenn der Name dieser dänischen Band bis dato noch nicht wirklich bekannt sein dürfte, sei angemerkt, daß es sich hierbei um das aktuelle Betätigungsfeld von Jonathan Albrechtsen handelt, der vor einiger Zeit bei HATESPHERE die Nachfolge von Jacob Bredahl angetreten hatte und auch auf »To The Nines« zu hören ist.

Mittlerweile hat "Joller" dieses Engagement jedoch wieder aufgegeben, um sich vorwiegend um seine Stammformation SCARRED BY BEAUTY zu kümmern. Diese wurde zwar erst 2006 gegründet, dennoch kredenzt uns der Vierer mit »We Swim« bereits zum zweiten Mal ein Demo. Mit nur knapp mehr als zehn Minuten ist die Spielzeit zwar eher dürftig ausgefallen, doch die drei Tracks lassen zumindest erkennen, daß wir es hierbei wohl abermals mit einem musikalischen Massaker aus Dänemark zu tun bekommen, sollte die Truppe auch einmal ein Langeisen an den Start bringen. Irgendwo im Grenzbereich zwischen brachial intoniertem Thrash der 90er Jahre und deftigem "Core" in mannigfaltiger Ausführung lassen sich die Tracks von SCARRED BY BEAUTY ganz gut zuordnen, allerdings wissen die Dänen auch mit einer gesunden Portion Melodik aufzuwarten, die für Abwechslung und Spannung sorgt. Zumeist legen die Burschen aber recht derb los, doch zum Glück verzetteln sie sich dabei weder in purem Gefrickel, noch bauen sie nur auf Aggression. Das Kunststück, ihre Kompositionen auf den Punkt zu bringen und trotzdem ungemein brutal zu klingen, dagegen wirkt bei SCARRED BY BEAUTY geradezu leichtfüßig, weshalb sich diese Band auch von einem Großteil des Wettbewerbs positiv abheben kann.

Danke für diese Vorspeise meine Herren, der Hauptgang darf angerichtet werden!

http://www.scarredbybeauty.com/

contact@scarredbybeauty.com

anstehendes Dänen-Massaker


Walter Scheurer

 
SCARRED BY BEAUTY im Überblick:
SCARRED BY BEAUTY – Sutra (Rundling-Review von 2011)
SCARRED BY BEAUTY – We Swim (Do It Yourself-Review von 2010)
andere Projekte des beteiligten Musikers Jonathan "Joller" Albrechtsen:
HATESPHERE – To The Nines (Rundling-Review von 2009)
HATESPHERE – News vom 14.11.2007
HATESPHERE – News vom 17.12.2009
HATESPHERE – News vom 23.02.2010
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Wir gedenken Ian William Patrick "Mac" McLagan, heute vor 7 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier