UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VIRGIN BLACK – Â»Sombre Romantic«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

last Index next

VIRGIN BLACK – Sombre Romantic

MASSACRE RECORDS

Endlich!!! Zwischendurch hatte ich fast schon den Glauben aufgegeben, daß es die Australier wirklich noch mal packen wĂŒrden, aber jetzt ist es endlich so weit: VIRGIN BLACK haben mit ihrem aktuellen Album »Sombre Romantic« einen Deal mit MASSACRE an Land gedealt. Daß dies mehr als ĂŒberfĂ€llig war steht nach ihrem hervorragenden Demo und der Steigerung auf der Mini-Scheibe »Trance« völlig außer Frage, zumal man mit »Sombre Romantic« einen erneuten Schritt nach vorne getan hat und den ganz persönlichen atmosphĂ€rischen, gothic-unterlaufenen Metal Ă  la VIRGIN BLACK um einige IntensitĂ€tsgrade steigern konnte. Und wer VIRGIN BLACK immer noch nicht kennt, dem wurden nun endgĂŒltig die letzte Ausrede genommen, warum er sich noch nicht mit der Band auseinandersetzen konnte. Ihm sei als Leitlinie auf dem Weg zum Plattenladen gesagt, daß VIRGIN BLACK in etwa so klingen als hĂ€tte sich die italienische Oper nach Australien verlaufen, bei einem Überland-Spaziergang im KĂ€nguruhbeutel durcheinanderschĂŒtteln lassen und sich nach dem HervorschlĂŒpfen umgehend mit Intensiv-Metal verbunden. Zeugen dieser fruchtbaren Liaison waren Onkel Todesblei und Tante Gothic Rock, die es sich beide nicht nehmen ließen, das Jubelpaar mit einigen ihrer Geheimnisse zu beschenken. Extravanganza grosso!

http://www.virginblack.com/

virginblack@hotmail.com

ĂŒberragend 16


Stefan Glas

 
VIRGIN BLACK im Überblick:
VIRGIN BLACK – Elegant ... And Dying (Rundling)
VIRGIN BLACK – Sombre Romantic (Rundling)
VIRGIN BLACK – Trance (Do It Yourself)
VIRGIN BLACK – News vom 10.11.2018
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Christian Zimmer, heute vor 17 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier