UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EREB ALTOR – Â»The End«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

EREB ALTOR – The End

NAPALM RECORDS/EDEL

Ehrlich gesagt hĂ€tte ich nicht gedacht, daß die beiden ISOLE-Musiker Christer Olsson und Daniel Bryntse, die bei EREB ALTOR als Mats und Ragnar agieren, diese Nebenbaustelle, die ganz offensichtlich dazu dient, ihrem Idol Quorthon bzw. BATHORY zu huldigen, weiterhin am Leben halten. Doch ziemlich genau zwei Jahre nach dem Debut »By Honour« stehen EREB ALTOR erneut mit einem Album am Start und machen abermals kein Hehl daraus, worum es gehen soll. Auch »The End« transferiert den Esprit und die AtmosphĂ€re des Lebenswerkes des verstorbenen schwedischen AusnahmekĂŒnstlers Tomas Forsberg auf geniale Manier in die Gegenwart. Hinsichtlich der musikalischen Darbietung lĂ€ĂŸt sich selbstredend die eigentliche BetĂ€tigungsstĂ€tte der beiden Protagonisten nicht verleugnen, doch anstelle sich ausschließlich hingebungsvoll in getragenen Doom-Epen zu suhlen, lassen uns die beiden Herren wissen, wie man besagte Gangart auf Wikinger-Art darzubieten hat und dabei Fans beider Genres gleichermaßen zufriedenstellt. Basierend auf monolithischen Riffs zelebrieren EREB ALTOR auf »The End« ihre Vorstellung geradezu und lassen das Album in erhabener Schönheit erscheinen. Unterlegt werden die Kompositionen von elegischen Melodienbögen und zudem auch immer wieder von folkloristischen Sequenzen, wodurch die Chose zu einer schwermĂŒtigen und geradezu erschreckend intensiven Angelegenheit gedeiht.

WĂ€hrend PRIMORDIAL die pechschwarze Seite von BATHORY als VermĂ€chtnis weiterfĂŒhren und die Italiener DOOMSWORD die epische Metal-Seite des Lebenswerkes von Quorthon als Hinterlassenschaft mitbekommen haben, wissen EREB ALTOR die Doom-Variante auf intensivste Manier darzubieten.

Ganz, ganz großen Kino, die Herren, Quorthon wĂ€re stolz auf Euch!

http://myspace.com/erebaltor

super 14


Walter Scheurer

 
EREB ALTOR im Überblick:
EREB ALTOR – By Honour (Rundling)
EREB ALTOR – Fire And Ice (Rundling)
EREB ALTOR – Gastrike (Rundling)
EREB ALTOR – The End (Rundling)
EREB ALTOR – News vom 10.01.2009
EREB ALTOR – News vom 21.03.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Daniel "Ragnar/Vortex" Bryntse:
ISOLE – Forevermore (Rundling)
ISOLE – Silent Ruins (Rundling)
ISOLE – Throne Of Void (Rundling)
ISOLE – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
ISOLE – ONLINE EMPIRE 45-"Living Underground"-Artikel
ISOLE – ONLINE EMPIRE 50-Interview
ISOLE – News vom 27.08.2010
ISOLE – News vom 27.08.2010
ISOLE – News vom 07.02.2011
ISOLE – News vom 07.02.2011
ISOLE – News vom 21.02.2013
ISOLE – News vom 21.02.2013
ISOLE – News vom 28.10.2014
ISOLE – News vom 19.11.2014
Playlist: ISOLE-Album »Bliss Of Solitude« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 1 von Holger Andrae
THEORY IN PRACTICE – News vom 13.09.1998
WITHERED BEAUTY – News vom 14.09.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Crister "Mats" Olsson:
ISOLE – Forevermore (Rundling)
ISOLE – Silent Ruins (Rundling)
ISOLE – Throne Of Void (Rundling)
ISOLE – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
ISOLE – ONLINE EMPIRE 45-"Living Underground"-Artikel
ISOLE – ONLINE EMPIRE 50-Interview
ISOLE – News vom 27.08.2010
ISOLE – News vom 07.02.2011
ISOLE – News vom 21.02.2013
ISOLE – News vom 28.10.2014
ISOLE – News vom 19.11.2014
Playlist: ISOLE-Album »Bliss Of Solitude« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 1 von Holger Andrae
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News