UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SKYLARK (I) – »Dragon's Secrets«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

SKYLARK (I) – Dragon's Secrets

UNDERGROUND SYMPHONY (Import)

Wie nicht anders zu erwarten, konnten die Mailänder SKYLARK mit ihrer selbstproduzierten EP einen Deal ergattern. Das aufstrebende italienische Label UNDERGROUND SYMPHONY hat zugegriffen und veröffentlicht mit »Dragon's Secrets« nun den ersten Longplayer von SKYLARK.

Zunächst gab es jedoch eine EP namens »Waiting For The Princess« als Appetithäppchen, die neben einem Preview auf das neue Album zwei Fremdwerke enthielt: eine Interpretation von Wolfgang Amadeus Mozarts ›Kleiner Nachtmusik‹ und eine Coverversion der Nummer ›Was Called Empire‹ von der Italo-Kulttruppe ADRAMELCH.

Was »Waiting For The Princess« bereits andeutete, kommt bei »Dragon's Secrets« nun vollends zur Entfaltung: SKYLARK ist eine enorme Steigerung gelungen. Die Songs sind noch ausgereifter, so daß die gesamte Platte wie aus einem Guß wirkt. SKYLARKs Fusion von ProgRock, Klassik und klassischem Mid-Eighties-Power Metal resultiert in bombastischer Mucke mit Sword & Sorcery-Flair, die von hymnenhaften Melodien geprägt wird. Da die Stücke zumeist recht flott vorgetragen werden, könnten sich SKYLARK durchaus auch in der Gilde der STRATOVARIUS- oder GAMMA RAY-Fans einnisten.

»Dragon's Secrets« ist eine in allen Belangen überdurchschnittliche Platte, dennoch sorgen zwei Lieder für besondere Aufmerksamkeit: das vierundzwanzigminütige Epos ›Light‹, das wie eine Minioper anmutet und der Titeltrack, der eine reine klassische Nummer darstellt und von einem Sinfonieorchester vorgetragen wird. Diese Klangerlebnisse gibt es für 33 Märker bei

RISING SUN RECORDS
Pulser Damm 4
D - 25560 Oldenborstel

super 15


Stefan Glas

 
SKYLARK (I) im Überblick:
SKYLARK (I) – Divine Gates Part II - Gate Of Heaven (Rundling-Review von 2001)
SKYLARK (I) – Divine Gates Part III - The Last Gate (Rundling-Review von 2007)
SKYLARK (I) – Dragon's Secrets (Rundling-Review von 2000)
SKYLARK (I) – Fairytales (Rundling-Review von 2005)
SKYLARK (I) – News vom 11.03.2004
SKYLARK (I) – News vom 30.06.2005
SKYLARK (I) – News vom 24.07.2007
SKYLARK (I) – News vom 22.11.2007
SKYLARK (I) – News vom 16.01.2012
Soundcheck: SKYLARK (I)-Album »Divine Gates - Part II: Gate Of Heaven« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 55" auf Platz 20
andere Projekte des beteiligten Musikers Eddy Antonini:
TIME MACHINE (I) – News vom 09.02.1999
andere Projekte des beteiligten Musikers Federico Ria:
PANDAEMONIUM (I) – The Last Prayer (Rundling-Review von 2012)
PANDAEMONIUM (I) – News vom 30.06.2005
PANDAEMONIUM (I) – News vom 23.07.2011
PERPETUALFIRE – News vom 10.11.2007
STEEL WITHOUT NAME – News vom 06.10.2002
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here