UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SHOT (D, Heidelberg) – »Demo '91«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  SHOT (D, Heidelberg)-Demo-Review: »Demo '91«

Date:  07.09.1991 (created), 22.07.2010 (revisited), 08.09.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Es liegen etliche Stories und Reviews schon seit Jahren unveröffentlicht auf Halde, weil eigentlich der damalige Autor noch ein "Extra-Info" hätte verfassen sollen. Doch diese Idee soll nun in die Tonne gekloppt werden, weil auf diese Weise diese alten Artikel vielleicht nie online gehen. Daher wird meine Wenigkeit - sofern möglich - ein "Ersatz-'Extra-Info'"verfassen. Sollte der damalige Autor doch noch Lust verspüren, etwas zu diesem Kasten beizusteuern, so werde ich das dann eben hinzufügen.

 


SHOT hatten extrem professionelles Promomaterial, so daß wir nun legilich das Logo abscannen mußte und jegliche Bearbeitung unnötig war. Zusätzlich befand sich dort auch das Bandphoto.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SHOT (D, Heidelberg)-Logo

Demo '91

SHOT (D, Heidelberg)-Photo

Candy Foxx is back, äh sorry Isabel Viertler, eine Heidelbergerin, die mir bereits zu THE ANSWER-Zeiten als ausgezeichnete Frontfrau aufgefallen war. Ich glaube, das Demo nannte sich damals »Second Strike«, und in der Band befanden sich auch zwei Amerikaner. Damals wie auch heute gilt das Hauptaugenmerk von SHOT dem Hard Rock amerikanischer Prägung. Die drei Stücke des neuen Tapes sind von hohem Standard, und es entsteht keinesfalls das Gefühl von Langeweile, wie so oft bei anderen Vertretern dieses Stils. Ich meine, mit Dietmar Heinemann und Matthias Hackmann an Gitarre und Baß konnte man die entstandene Lücke mehr als vollwertig ersetzen. Drummer Ruppert Bender ist neben Isabel das einzige Gründungsmitglied dieser Band, welche in diesem Line-up auch schon wieder drei Jahre besteht. Ich meine, Ihr solltet das Demo einmal anchecken, denn mit dem Gebotenen sind die Heidelberger dem ersehnten Plattendeal ein ganzes Stück nähergekommen.


Gerald Mittinger

 
SHOT (D, Heidelberg) im Überblick:
SHOT (D, Heidelberg) – Demo '91 (Demo-Review von 1991)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser Coverkünstler von Ausgabe 65 war Jonathon Earl Bowser. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier