UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SHADES OF GREY (US) – »Under The Skeptic's Eye«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  SHADES OF GREY (US)-Demo-Review: »Under The Skeptic's Eye«

Date:  07.09.1991 (created), 21.07.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Da war Ralfs reguläres Review auch nicht sonderlich viel länger ausgefallen als meine Kurzvorstellung im METAL HAMMER, doch sein Text sprach eine deutliche Sprache. Allen Qualitäten zum Trotz sollte dies leider das letzte Auftreten von SHADES OF GREY sein, so daß wir uns nun von der Combo aus Indiana verabschieden müssen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SHADES OF GREY (US)-Logo

Under The Skeptic's Eye

"Geil", schießt es mir durch den meinen Schädel, welchen ich bei diesem Demo kaum stillhalten kann. Einfach geil, wie SHADES OF GREY einem ihre Songs um die Lauscher schmettern. Das ist Thrash Metal, wie er kaum besser gemacht sein könnte. Eine aggressive Mischung aus VIO-LENCE und INTRUDER könnte als Vergleich herhalten, obschon SHADES OF GREY um einiges agressiver rüberkommen. Allein schon der ultrabrutale Gitarrensound läßt jedes Metalherz höherschlagen. Alle Songs sind auf einem Qualitätslevel. Dieses Demo kann ich uneingeschränkt jedem empfehlen! Buy it!!! 12,- DM an Andy Siry.


Ralf Henn

 
SHADES OF GREY (US) im Überblick:
SHADES OF GREY (US) – Demo '89 (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 4)
SHADES OF GREY (US) – Under The Skeptic's Eye (Demo-Review von 1991 aus Metal Hammer 07/91)
SHADES OF GREY (US) – Under The Skeptic's Eye (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
SHADES OF GREY (US) – Metal Hammer 02/91-Special (aus dem Jahr 1990)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here