UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ROYAL OAK – »Experience (Curiosity Has Its Price)«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  ROYAL OAK-Demo-Review: »Experience (Curiosity Has Its Price)«

Date:  07.09.1991 (created), 19.07.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Auch in diesem Fall muß ich in Sachen "Extra-Info" für den ursprünglichen Autor Jürgen in die Bresche springen, da dieser keine Zeit hat, diesen Job zu übernehmen.

Doch dummerweise ist mir in Sachen ROYAL OAK nichts mehr bekannt, was ich nicht schon als Pulver bei den vorherigen "Extra-Infos" verschossen hätte. Daher kann ich zum Abschied lediglich nochmal meinem Bedauern Ausdruck verleihen, daß diese hoffnungsvoll gestartete Combo nach diesem Demo ihr Ende finden sollte.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ROYAL OAK-Logo

Experience (Curiosity Has Its Price)

Das im Januar diesen Jahres in den "Franz K."-Studios in Witten aufgenommene Tape besteht eigentlich nur aus vier Songs, die aber zusammengerechnet exakt 26.50 Minuten Spielzeit ergeben. Im Herbst 1989 wurde ROYAL OAK neu formiert; das augenblickliche Line-up besteht aus fünf Mitgliedern. Geboten wird auf dem Nachfolger von »A Childhood's Dream« eigentlich Metal, der so in Richtung BLIND GUARDIAN geht.

Meiner Meinung nach hebt sich die zweite Seite von »Experience« doch deutlich von der ersten ab und liefert in ›The Child‹ und ›Who Knows Where‹ zwei ordentliche Songs. Das Demo zeigt einige gelungene Ideen, Passagen, Gitarrenläufe und Drumeinsätze, nur mit den Vocals kann ich mich nicht anfreunden.

Der Sound und die Aufmachung des Tapes gefielen mir sehr gut, sämtliche Texte sind umseitig abgedruckt. Wer Appetit auf die königlichen Eichen bekommen hat, wende sich mit 10,- DM an:


Jürgen Katzke

 
ROYAL OAK im Überblick:
ROYAL OAK – A Childhood's Dream (Demo-Review von 1990)
ROYAL OAK – A Childhood's Dream (Demo-Review von 1990)
ROYAL OAK – Experience (Curiosity Has Its Price) (Demo-Review von 1991)
ROYAL OAK – Experience (Curiosity Has Its Price) (Demo-Review von 1991)
ROYAL OAK – News vom 20.01.1992
ROYAL OAK – News vom 18.10.1994
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here