UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → MORTAL TERROR (D) – »The Functional Autonomy Of Motives«-Review last update: 19.02.2024, 12:29:24  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  MORTAL TERROR (D)-Demo-Review: »The Functional Autonomy Of Motives«

Date:  07.09.1991 (created), 13.07.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

»The Functional Autonomy Of Motives« war das bis zu diesem Zeitpunkt stärkste Werk der Truppe, so daß ich es für den METAL HAMMER besprach. Daher lag es nahe, das Review fürs UNDERGROUND EMPIRE von einem anderen Mitarbeiter verfassen zu lassen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

MORTAL TERROR (D)-Logo

The Functional Autonomy Of Motives

»The Functional Autonomy Of Motives« ist das nunmehr dritte Demotape, mit dem uns MORTAL TERROR aus Hann. Münden (wo in aller Welt ist denn das???) beglücken. Das Ganze beginnt mit einer Art Psycho-Intro, an dem nur Baß und Gesang beteiligt sind, wobei wir hier gleich an dem Punkt angelangt wären, der für mich den Schwachpunkt der Band darstellt: der Gesang (!?!). Hier von solchem zu reden, ist vielleicht schon etwas zweifelhaft, da wohl noch niemand den Sänger darüber aufgeklärt hat, daß die Stimme dann am besten klingt, wenn sich das Mikro beim Singen außerhalb des Mund-Rachenraumes befindet.

Die Musik der Band ist am besten als Metal mit Speed- und auch Deatheinflüssen zu werten, die bei Änderung des Gesangs durchaus dazu führen könnte, daß die Band irgendwann einmal den Durchbruch schafft. Für alle Interessenten: erhältlich ist das Tape für zehn gesamtdeutsche Märker (genauso wie die beiden alten Demos) bei:

http://www.mortalterror.de/


Andreas Thul

 
MORTAL TERROR (D) im Überblick:
MORTAL TERROR (D) – Graveyard Anthems For Unhappy Teenagers (Do It Yourself-Review von 2001 aus Online Empire 9)
MORTAL TERROR (D) – Guts And Diseases (Demo-Review von 1990 aus Underground Empire 3)
MORTAL TERROR (D) – The Cognitive Triad (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
MORTAL TERROR (D) – The Functional Autonomy Of Motives (Demo-Review von 1991 aus Metal Hammer 08/91)
MORTAL TERROR (D) – The Functional Autonomy Of Motives (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
MORTAL TERROR (D) – We Are The Damned (Do It Yourself-Review von 2010 aus Online Empire 45)
MORTAL TERROR (D) – We Set Your Thoughts On Fire (Do It Yourself-Review von 2004 aus Online Empire 21)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here