UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Review-Ăśberblick → Do It Yourself-Review-Ăśberblick → MD – Â»Embracing // The Disease«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

last Index next

MD

Embracing // The Disease

(10-Song-CD-R: € 8,-)

Eine satte Dosis Thrash Metal aus Belgien gefällig? Kein Problem, da habe ich was für euch! Allerdings haben sich MD keineswegs der reinrassigen Variante davon verschrieben, sondern eine eigenwillige, wie originelle Melange aus heftigem Thrash, stampfendem Groove Metal, aber auch Zutaten aus dem traditionellen Heavy Metal anzubieten. Durchaus gelungen, was uns dieses Quintett, zu dem unter anderem auch der ehemalige SANITY'S RAGE-Basser Tim De Bruyne zählt, da auftischen. Hinsichtlich der Strukturen muß man den Jungs durchaus attestieren, ein sehr geschicktes Händchen zu besitzen, denn trotz mitunter halsbrecherisch anmutender Breaks verlieren MD zu keiner Sekunde den berühmten "roten Faden". Irgendwie erinnert mich die Chose ein klein wenig an da Gesamtwerk ihrer Landsleute von CHANNEL ZERO, die einst ja von Album zu Album ihren Stil ein klein wenig verändert haben, während diese jungen Belgier versucht und bemüht sind, soviel wie möglich auf einmal unter einen Hut zu bringen. Nicht minder abwechslungsreich und variabel zeigt sich über die gesamte Spielzeit auch Sänger Kevin Spruyt, der vom melodischen Klargesang bis hin zu derben Grunts die gesamte Bandbreite an schwermetallischem Bardentum anzubieten hat.

Mir persönlich gefällt die Chose aber dann am besten, wenn eher geradlinig losgebrettert wird wie in ›Dying World‹, oder mit mörderischen Riffs die Gitarrensägen aktiviert werden wie in ›Suicide Bombs‹.

Wahrlich kein schwacher Start also in die Karriere, von dieser Band werden wir wohl noch einiges zu hören bekommen!

http://www.mdthrash.com/

timdebruyne@gmail.com

Riffsäge


Walter Scheurer

 
MD im Ăśberblick:
MD – Embracing // The Disease (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tim de Bruyne:
SANITY'S RAGE – The Rage Of One (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier