UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → IR77 – »Flow«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  IR77-Demo-Review: »Flow«

Date:  07.09.1991 (created), 03.07.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Streng gesehen war diese Band natürlich bei uns fehl am Platze, doch die Band hatte einen Flyer von uns in die Hand bekommen und daher das Demo geschickt. Da Toleranz und Respekt vor dem Talent von Bands schon immer wichtig für uns war, sollten IR77 dennoch ein Review erhalten.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

IR77-Logo

Flow

Eine ungewöhnliche Dosis Musik aus England kriegen wir von IR77 geboten. Eine Band, die bestimmt keinen Metal macht, sondern deren Musik man eher als ziemlich synthesizerlastigen Wave bezeichnen könnte. Wenn man auf der Suche nach metallischen Kennzeichen ist, so wird man lediglich die leicht verzerrte Gitarre entdecken. Auf jeden Fall schaffen es IR77, einen Sound zu kreieren, wie ich ihn noch von keiner anderen Band gehört habe. Obwohl ich sagen muß, daß mich die Band stellenweise ernsthaft an NEW ORDER erinnert, wenn auch vielleicht eine etwas härtere Version, aber dennoch NEW ORDER. Ebenso klingt Sänger Adam in meinen Ohren bei den melodischen, etwas gedehnt gesungenen Passagen wie A-HA Sänger Morten. Strange, was?

Was wir von IR77 in neun Songs 30 Minuten lang zu hören kriegen, ist ungewöhnliche Musik, mit der bestimmt nicht jeder etwas anfangen kann, aber mir gefällt's!


Stefan Glas

 
IR77 im Überblick:
IR77 – Flow (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here