UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Ăśberblick → Demo-Review-Ăśberblick → HYDRA (I, Piacenza) – Â»Hardway«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  HYDRA (I, Piacenza)-Demo-Review: »Hardway«

Date:  07.09.1991 (created), 01.07.2010 (revisited), 13.06.2012 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

HYDRA waren bereits 1982 ins Leben gerufen worden und veröffentlichten 1985 ihr erstes Demo »Let It Go«. Falls Ihr schon mal etwas von der Band gehört habt, dann ist es wohl am wahrscheinlichsten, daß dies ihr Auftritt auf dem '89er »Surgery Of Power«-Sampler via LM RECORDS gewesen war. Oder aufgrund ihres lustigen Posings...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

HYDRA (I, Piacenza)-Logo

Hardway

HYDRA (I, Piacenza)-Photo

In Gestalt von HYDRA ist eine weitere italienische Band bei mir eingeflattert, die sich qualitativ gegenüber internationalen Konkurrenten locker behaupten kann. Was die drei Jungs fabrizieren, ist melodischer Heavy Rock, auf Riffs aufgebaut und um einprägsame Refrains herumkonstruiert. Aufgrund dieser Wichtigkeit des Chorus, steht und fällt ein solcher Song mit ihm. Abstürzen tut glücklicherweise kein Song, wenngleich man beispielsweise mit ›Take All My Love‹ keine Weltrevolution gestalten könnte. Dafür ist aber ›Fool For You‹ eine tolle Ballade mit ungewöhnlichem, aber tierisch eingängigem Refrain, hörenswert. Ähnliches kann man auch über den Midtempo-Stampfer ›Danger‹ sagen.

Was will man also mehr? Ein Demo mit sechs Songs, von denen zwei sehr gut und der Rest echt ordentlich ist. Aufmachung ist auch okay; ein Demo, das interessant sein dĂĽrfte.


Stefan Glas

 
HYDRA (I, Piacenza) im Ăśberblick:
HYDRA (I, Piacenza) – Hardway (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Luca Moretti, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier