UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → E.H.E. – »Beer & Chicken«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  E.H.E.-Demo-Review: »Beer & Chicken«

Date:  07.09.1991 (created), 26.06.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Tja, in manchen Fällen hilft auch der mögliche Exotenbonus nichts, was heute noch zutrifft. Bezüglich der Aussage über die Institution mit den drei Buchstaben ist allerdings in der Zwischenzeit sicherlich eine kleine Meinungsänderung eingetreten: Irgendwann merkt man eben, daß manche Mädchen doch nicht so doof sind, wie man es in der Grundschule immer gedacht hatte...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

E.H.E.-Logo

Beer & Chicken

"Ehe" - das Horrorwort schlechthin. Auch wenn die Band eigentlich E.H.E. heißt, so genügt schon die Kombination dieser drei Buchstaben mit Punkten getrennt, um einem eiskalte Schauer den Rücken runterzujagen.

Irgendwie hatte ich ohnehin keinen besonderen Bock auf dieses Demo, denn dieser seltsame Bandname wird noch vom Cover und dem unsagbar blöden Demotitel gekrönt. Leider sollte sich so eine gewisse Vorahnung bestätigen, denn mit der Musik sollte ich dann auch nicht viel anfangen können. Seltsamer Thrash in acht kurzen, anspruchslosen Songs. Irgendwie, wenn man's mal knallhart ausdrückt, überflüssig. Bis zum Status "international konkurrenzfähig" ist da noch ein weiter Weg.


Stefan Glas

 
E.H.E. im Überblick:
E.H.E. – Beer & Chicken (Demo-Review von 1991)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here