UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → DAMIEN BREED – ┬╗Permanent Paralysed┬ź-Review last update: 16.04.2021, 09:28:41  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  DAMIEN BREED-Demo-Review: ┬╗Permanent Paralysed┬ź

Date:  07.09.1991 (created), 20.06.2010 (revisited), 21.09.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Hihihi... Wenn man schon an einem fehlerhaften Demotitel rumkritisiert, dann sollte man im zugeh├Ârigen Review nicht mit einer Handvoll Rechtschreibfehlern gl├Ąnzen, Meister Glas... Na, selbige haben wir heuer eliminiert, daf├╝r aber ein Bandphoto hinzugef├╝gt, das aus dem kopierten Bandinfo stammt und demzufolge leider nicht so hinrei├čend aussieht.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DAMIEN BREED-Logo

Permanent Paralysed

DAMIEN BREED-Bandphoto

Wenn mich meine Englischkenntnisse nicht t├Ąuschen, dann m├╝├čte der grammatikalisch richtige Ausdruck des Titels des aktuellen DAMIEN BREED-Demos eigentlich "Permanently Paralysed" lauten, aber das spielt ja eigentlich keine Geige. Genauso wie bei DAMIEN BREED niemand eine Geige spielt, sondern die ├╝blichen Instrumente, die man zur Erstellung eines Thrashdemos braucht.

Bei DAMIEN BREED handelt es sich um eine Formation, die unter anderem Namen bereits 1987 gegr├╝ndet wurde, aber erst 1989/'90 zum heutigen Stil fand, welchen man dann im Juli '90 auf dem ┬╗The Fear In The Neck┬ź-Demo zum ersten Mal der ├ľffentlichkeit pr├Ąsentierte. Anfang dieses Jahres erschien in ┬╗Permanent Paralysed┬ź das zweite Demo von DAMIEN BREED, welches ich mir gerade zum x-ten Mal reinziehe, um mich dann auf den Computer zu st├╝rzen und diese Zeilen einzuh├Ąmmern.

Irgendwie find' ich's echt nicht ├╝bel, was diese vier Boys da eingespielt haben, Thrash mit originellem Arrangement, abwechslungsreich gespielt. Gut - Sound und Produktion sind alles andere als einwandfrei, aber das sollte man bei einem Demo nicht ├╝berbewerten. Was hier zun├Ąchst mal z├Ąhlt, ist die Musik, und die ist nicht von schlechten Eltern, so da├č es sicher zu ├╝berlegen ist, sich ┬╗Permanent Paralysed┬ź f├╝r 8,- DM plus frankiertem R├╝ckumschlag zuzulegen.

Ansonsten schmiedet man bei DAMIEN BREED derzeit gro├če Pl├Ąne, die sich da um eine erste Platte drehen. Solange k├Ânnt Ihr Euch ja mit ┬╗Permanent Paralysed┬ź rumschlagen!


Stefan Glas

 
DAMIEN BREED im ├ťberblick:
DAMIEN BREED – Permanent Paralysed (Demo)
DAMIEN BREED – The Sign (Demo)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier