UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Andrew Gorczyca – »Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Andrew Gorczyca-Rundling-Review: »Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca«

Date:  20.03.2009 (created), 20.06.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Eigentlich war mein Review früher entstanden, doch ich hatte Walters Text früher bearbeitet, so daß er als erster über die Ziellinie ging.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca

PROGROCK RECORDS/SPV

Eine zugleich traurige und schöne Platte, denn der Verantwortliche für diese Musik, Andrew Gorczyca, vstarb im Jahr 2004 im Alter von nur 40 Jahren. Hinterlassen hat er einige Songs, die er zu seinen Lebzeiten jedoch nicht mehr veröffentlichen konnte. Doch sein Bruder Chris nahm Kontakt zu Sean Gordon von PROGROCK RECORDS auf, um der Musik von Andrew doch noch Gehör zu verschaffen. So wurden einige Musiker versammelt, unter denen sich unter anderem Nick D'Virgilio, Ted Leonard oder Ryo Okumoto befanden, um den Nachlaß von Andrew zum klingen zu bringen und für die Nachwelt zu erhalten.

Dabei ist ein wahrlich vollmundiges, harmonisches und rundes ProgRock-Album entstanden, das einen gewissen symphonischen Charakter hat. Keine Frage: Es ist eine Freude, »Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca« zu hören und stimmt einen um so trauriger, daß ein solch großartiger Musiker so früh von uns gehen mußte. Und diese Aussage ist keineswegs auf einen verklärten Blick zurückzuführen, ob der Tatsache, daß der Hauptverantwortliche für diese Musik mittlerweile aus dem Leben geschieden ist!

So bleibt leider nur zu sagen: Andrew, danke für Deine Musik, die wir bestimmt noch oft anhören werden, und ruhe in Frieden!

http://myspace.com/actofglass

super 15


Stefan Glas

 
Andrew Gorczyca im Überblick:
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here