UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → TOTHEM – Â»Tothem«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

TOTHEM

Tothem

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Nicht nur bei uns scheinen LACUNA COIL so richtig durchzustarten, auch in ihrer Heimat ist es dieser Band gelungen, ein recht hohes Ansehen zu erlangen. Zudem lassen sich mittlerweile offenbar auch einige Bands von dieser Vorzeigeformation inspirieren. Mit TOTHEM steht eine nun eine weitere Band aus Italien in den Startlöchern, um mit Ă€hnlichen KlĂ€ngen zu reĂŒssieren. Die Tatsache, daß auch hier wechselnder Gesang zum Einsatz kommt, lassen diese Schlußfolgerung ebenso zu, wie auch der den Ă€lteren Werken von LACUNA COIL nicht unĂ€hnliche Stil. Allerdings darf man vor allem SĂ€ngerin Roslen Bondi keineswegs unterstellen, sie wĂŒrde Cristina Scabbia zu kopieren versuchen. Mit ihrer immer wieder sehr hoch und opernmĂ€ĂŸig tönenden Stimme muß man diesbezĂŒglich wohl auch NIGHTWISH als Einfluß erwĂ€hnen. Die Songs an sich sind als melodiöser, gefĂ€lliger Gothic Metal zu beschreiben, wobei das Spektrum der gebotenen AnklĂ€nge aber bei weitem noch nicht jenes ihrer Landsleute erreicht. Aber von einem reinen LACUNA-Clon wollen wir hier ja auch gar nicht sprechen. TOTHEM verfĂŒgen nĂ€mlich durchaus auch ĂŒber eigene AnsĂ€tze in ihren Songs, doch diese sind leider nur recht spĂ€rlich vorhanden. Zudem ist der auf dieser Scheibe zu hörende mĂ€nnliche Widerpart von Roslen leider Gottes mit keiner besonders prĂ€genden Stimme gesegnet, weshalb seine Vorstellung nicht unbedingt zu den Highlights dieser Scheibe zu zĂ€hlen ist.

Ich bin gespannt, ob es TOTHEM gelingen kann, mit ihren KlĂ€ngen ĂŒber den Untergrund hinaus bekanntzuwerden.

http://www.tothem.it/

heresy@tothem.it

spÀrliche AnsÀtze


Walter Scheurer

 
TOTHEM im Überblick:
TOTHEM – Tothem (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here