UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRYSTAL BALL (CH) – »Timewalker«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

CRYSTAL BALL (CH) – Timewalker

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Die "Hellvetier" von CRYSTAL BALL wagen sich nach ihrem letzten, relativ erfolgreichen, Album »Hellvetia« zum ersten Mal in ihrer mittlerweile bereits gut zehn Jahre andauernden Karriere an ein Konzeptalbum heran. Zwar ist die Idee einer vertonten Zeitreise nicht mehr wirklich neu, »Timewalker« klingt aber sehr wohl wie aus einem Guß. Wie auf den Vorgängeralben dominiert der melodiöse Metal im Stile älterer PRETTY MAIDS in Kombination mit traditionellem Hard Rock, der das Flair von bekannteren Landsleuten der Band versprüht. Der Opener ›Digital World‹ ist zwar prägnant und monströs eingängig, dafür aber eine Gratwanderung zur Kitschkomposition geworden, wodurch ein leicht schaler Beigeschmack zurückbleibt. In weiterer Folge nimmt die Durchschlagskraft einzelner Songs aber deutlich zu, weshalb »Timewalker« im Endeffekt ein mehr als nur hörenswertes Album geworden ist, bei dem lediglich die Songreihenfolge hätte anders sein sollen. Die Instrumentalisten verstehen ihr Handwerk ebenso wie Sänger Mark Sweeney, der mit zu den fähigsten Frontleuten der Schweiz zu zählen ist. Auch für Experimente haben CRYSTAL BALL ein Faible, nachzuhören im Piano-lastigen ›Mozart Symphony‹, dessen Refrain auch aus der Feder von STORMWITCH hätte stammen können. Gegen Ende hin haben die Herrschaften dann ihre Dampfhämmer versteckt, so zählen ›The Eye Of The Storm‹ und der Rausschmeißer ›Talking To The Walls‹ zu den Highlights dieser Scheibe, die uns beweist, daß in der Schweiz immer noch musikalische Qualitätsprodukte erzeugt werden und CRYSTAL BALL mit zu den führenden Formationen der Eidgenossenschaft zu zählen sind.

http://www.crystal-ball.ch/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
CRYSTAL BALL (CH) im Überblick:
CRYSTAL BALL (CH) – 2020 (Rundling-Review von 2019)
CRYSTAL BALL (CH) – Dawnbreaker (Rundling-Review von 2014)
CRYSTAL BALL (CH) – Déjà-Voodoo (Rundling-Review von 2016)
CRYSTAL BALL (CH) – Liferider (Rundling-Review von 2015)
CRYSTAL BALL (CH) – Secrets (Rundling-Review von 2008)
CRYSTAL BALL (CH) – Timewalker (Rundling-Review von 2005)
CRYSTAL BALL (CH) – HEAVY, ODER WAS!? 56-"Living Underground"-Artikel
CRYSTAL BALL (CH) – ONLINE EMPIRE 13-"Living Underground"-Artikel
CRYSTAL BALL (CH) – ONLINE EMPIRE 69-Interview
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 05.05.2004
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 15.06.2005
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 06.01.2006
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 23.11.2007
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 23.11.2010
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 07.10.2012
CRYSTAL BALL (CH) – News vom 06.05.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Tom Graber:
FELSKINN – Enter The Light (Rundling-Review von 2022)
FELSKINN – News vom 20.01.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Sweeney:
Mark Sweeney – News vom 12.08.2006
Mark Sweeney – News vom 16.05.2010
WOLFPAKK – Rise Of The Animal (Rundling-Review von 2015)
WOLFPAKK – News vom 23.11.2010
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier