UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → AFTER FOREVER – »Remagine«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

AFTER FOREVER – Remagine

TRANSMISSION RECORDS/AL!VE

Der neue Song, den AFTER FOREVER beim diesjährigen "Earthshaker Fest" gespielt hatten, war ein gutes Indiz, da er als einer der stärksten Songs aus dem Programm herausstach. Und so entpuppt sich »Remagine« tatsächlich als das bis dato stärkste Album der Holländer. War man in Sachen AFTER FOREVER bis dato eher von der Liveperformance von Frontlady Floor beeindruckt, während man die Songs an sich nur als "ganz nett" eingestuft hatte, hat die Truppe nun einen deutlichen Schritt nach vorne getan: Die Nummern sind auf den Punkt komponiert, schlüssig durcharrangiert und mit Melodien versehen, die mithelfen, daß die Stücke wirklich hängenbleiben. Mit diesem Album im Rücken sollte es AFTER FOREVER gelingen, ihr Gewicht auf dem Gothic Metal-Sektor deutlich zu vergrößern.

http://www.afterforever.com/

afterforever2000@hotmail.com

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
AFTER FOREVER im Überblick:
AFTER FOREVER – After Forever (Rundling-Review von 2007)
AFTER FOREVER – Exordium (Rundling-Review von 2004)
AFTER FOREVER – Prison Of Desire (Rundling-Review von 2000)
AFTER FOREVER – Remagine (Rundling-Review von 2005)
AFTER FOREVER – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
AFTER FOREVER – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
AFTER FOREVER – News vom 09.05.2004
AFTER FOREVER – News vom 08.07.2007
AFTER FOREVER – News vom 16.01.2008
AFTER FOREVER – News vom 05.02.2009
Soundcheck: AFTER FOREVER-Album »Decipher« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 61" auf Platz 35
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here