UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → FREE KEY BIT CHESS – »...Raging«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  FREE KEY BIT CHESS-Do It Yourself-Review: »...Raging«

Date:  15.07.2001 (created), 23.05.2022 (revisited), 23.05.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  revitalize

Comment:

Mittlerweile ist UNDERGROUND EMPIRE 7 komplett online, so daß wir uns nun den Beiträgen zuwenden, die bereits für die Nachfolgeausgabe entstanden waren. Da diese nie erscheinen sollte, blieben diese Texte bislang unveröffentlicht; lediglich einige wurden für die frühen Online-Ausgaben verwendet. Daß aber wir auch nach UNDERGROUND EMPIRE 7 fleißig waren, zeigen diese Artikel, die nun auf diesem Weg veröffentlicht werden; darunter befinden sich allerdings auch einige Fragmente, die in ihrem unvollständigen Zustand wiederbelebt werden, um einen möglichst genauen Eindruck davon zu vermitteln, wie UNDERGROUND EMPIRE 8 hätte aussehen sollen.

 


 

Dieses Review von Holger (und einige andere) sind entstanden, als die Online-Version von UNDERGROUND EMPIRE schon aktiv war. Somit stellt sich auch die Frage, ob obige Betrachtung zu UNDERGROUND EMPIRE 8 hier überhaupt paßt; aber völlig falsch ist sie auch nicht, denn es gab nie einen Punkt, an dem meinereiner offiziell beschloß, daß es eine weitere Printausgabe des UNDERGROUND EMPIRE nicht geben würde. Doch zurück zu Holgers Review: Warum wurde es nicht veröffentlicht? Nun, zum einen kann ich sagen, daß der ein oder andere Text aus dieser Datei sehr wohl online ging. Aber ansonsten kann ich das heute nicht mehr sagen, aber ich vermute, daß es vor allem damit zu tun hatte, daß ich damals beruflich stark eingespannt war. Zudem war vor den Tagen der Datenbank-gestützten Webseite das Basteln von Reviews sehr zeitaufwendig. Also vermutlich fehlte mir einfach die Zeit, um dieses Review einzubinden. Sorry, Holg! Doch nun soll es zumindest in den "Y-Files" ein Plätzchen finden.

 

Da ich die Platte nicht kenne, muß eine Bewertung aus heutiger Sicht leider flachfallen. Ich bin mir aber sicher, daß damals daraus ein "German Metal"-Artikel hätte werden können.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

FREE KEY BIT CHESS

...Raging

(6-Song-CD: 20,- DM)

Dieser Vierer aus der bayrischen Hauptstadt hat mich beim ersten Hören sofort begeistert! Auch wenn die Optik relativ schlicht rüberkommt, läßt doch der saucoole Bandname auf schubladenfreies Gebrate hoffen (schnell aussprechen *g*)...

Und der Opener ›Protodeath‹ rasiert mir auch gleich den Bart vom Kinn. ABER HALLO! Fettes, an selige Bay Area-Zeiten erinnerndes Riffing, rotzige Vocals und ein geiler Chorus, der sich einfräst, machen diesen Song zu 'nem erstklassigen Thrasher. Es geht weiter mit ›Lord Of The Flies‹, welches Ihr auf der Homepage auch downloaden könnt. Etwas melodischer, mit geilem Hook, läßt die Nackenmuskulatur etwas entspannen, aber die Gliedmaßen wippen. Was nun folgt, ist schier unbeschreiblich! Der Titelsong ›... Raging‹. Muß man eigentlich gar nix dazu sagen. Der Titel sagt alles! Heiliger Bimmbamm roddert das aus den Boxen! Killertune! Mächtiges Riffing, schön schnell runtergezockt, geile Gesangsmelodie und so gar nicht deutschklingend. Respekt! Beim näxten Tune überraschen uns die BITCHES mit deutschem Textgut. Immer ein gewagtes Unternehmen, welches in diesem Fall aber unpeinlich absolviert wird. Musikalisch stampft man hier eher im Midtempo durch die Gegend. ›Lust For Life‹ regelt dann wieder etwas das Tempo nach oben, bevor beim langen ›Island Hell‹ nochmal alle musikalischen Register ausgefahren werden.

Ich kann diesen knapp 30-minütigen Silberling uneingeschränkt weiterempfehlen. Für lausige 20,- DM bei:

bitching


Holger Andrae

 
FREE KEY BIT CHESS im Überblick:
FREE KEY BIT CHESS – ...Raging (Do It Yourself-Review von 2001)
FREE KEY BIT CHESS – Kiss My Ass (Rundling-Review von 2007)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier