UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – »Metal Massacre XI«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  Sampler-Rundling-Review: »Metal Massacre XI«

Date:  20.10.1993 (created), 29.03.2022 (revisited), 29.03.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Bei Samplern ist es logischerweise komplett unmöglich, eine Note anzugeben (obwohl Holger es hier im Text versucht hatten). Daher gibt es natürlich auch keine Bewertung aus heutiger Sicht.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Sampler – Metal Massacre XI

METAL BLADE RECORDS (Import)

Diese Samplerserie ist ja zwischenzeitlich zum Kult avanciert, was anhand der bisher veröffentlichten Teile auch kein Wunder ist. zum elften Male grinst uns ein Sensenmann auf dem Cover entgegen. Über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten. Entweder man hat ihn oder man hat ihn nicht. Was bekommen wir diesmal serviert? Gleich der Opener ist ein altbekannter Kracher. ›Shipwrecked With The Wicked‹ haben MYSTIC-FORCE schon als Maxi veröffentlicht, toller Start. EPIDEMIC sind mir dann zu thrashig, FORTÉ kennen wir nicht nur von dem guten Debut. Es folgen meine Lieblinge von MY VICTIM, leider wieder ein Song vom legendären Demo. Diese Band ist göttlich, ich liebe sie. Sollte jemand etwas über ihren Verbleib wissen, let me know please! HAVOC MASS haben besseres Material als ›Tormented Souls‹ auf Lager, DIVINE RIGHT bieten dann guten Melodic Metal, worauf MINISTERS OF ANGER einen erstklassigen Thrasher nachlegen. Seite zwei ist dann deutlich thrashlastiger, was mir natürlich weniger zusagt. Highlights stellen für mich MORTAL REIGN (total brutal) dar. Desweiteren zu hören sind DOMINANCE (guter Thrash), NIGHTCRAWLER (mäßiger Melodic Metal), HARUM SCARUM (Thrash), CHEMIKILL (erinnern mich an SACRED REICH), TYNATOR (guter Thrash) und SPUDMONSTERS (inzwischen mit LP am Start). Seite 1 kriegt 15 points, die andere nur 11; ergäbe 13. Ihr müßt das Teil als Import organisieren, da »Metal Massacre XI« unverständlicherweise bei uns nicht lizensiert wurde.


Holger Andrae

 
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here