UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KOB – »Mekanism Of Time«-Review last update: 21.02.2024, 14:51:33  

last Index next

KOB – Mekanism Of Time

BRENNUS MUSIC/MUSEA (Import)

Bei KOB feiern wir ein Wiedersehen mit Pionieren der französischen Metalszene: Thierry Huylebroeck (g) und Bruno Laguide (d) gründeten 1976 WOTAN und 1982 schloß sich ihnen Michel Beaussart (g) an. Diese Truppe ist jedoch seit langen Jahren Geschichte, was das Trio 1997 jedoch nicht davon abhielt, sich wieder zusammenzurotten und zwei Jahre später mit dem ehemaligen NIGHTREAPER-Sänger Stéphane Graziani zu verstärken, den der ein oder andere noch dank seiner guten Gesangsleistung auf deren Demos beziehungsweise der '89er Single »Heroes Die Young« in Erinnerung hat. Mittlerweile ist die erste KOB-Scheibe entstanden, die wie nicht anders zu erwarten, traditionellen Metal mit NWoBHM-Einflüssen präsentiert. KOB verstehen es, all ihre Routine auszuspielen und haben in »Mekanism Of Time« ein solides Metalalbum veröffentlicht, das die Freunde von altertümlichen, ehrlichen Metal begeistern wird.

http://www.kob-online.com/

gut 11


Stefan Glas

 
KOB im Überblick:
KOB – Mekanism Of Time (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 15)
KOB – Strafe The Underdogs (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
KOB – News vom 29.11.2007
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here