UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 80 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RED DEAD ROADKILL – »Sweet Songs Of Anguish«-Review last update: 05.08.2022, 22:43:26  

last Index next

RED DEAD ROADKILL – Sweet Songs Of Anguish (Digipak-CD)

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

RED DEAD ROADKILL - was unter diesem Bandnamen röhrend und rollend auf uns zukommt, ist melodischer Heavy Rock bis Metal, der auch war etwas moderner tönen darf. Verantwortlich dafür ist das Duo Rado und Bob Lee, wobei der weibliche Teil der Mannschaft, lediglich die Vocals beisteuert, während der männliche Teil für sämtliche Instrumente verantwortlich zeichnet. Respekt also vor dieser Leistung, den die beiden auf »Sweet Songs Of Anguish« vollbracht haben. Das Resultat ist angenehm zu hören, wenngleich die richtig ganz großen Momente nicht zu verzeichnen sind. Nichtsdestotrotz ist es ein beeindruckender Fingerabdruck, den uns RED DEAD ROADKILL hier hinterlassen haben.

https://www.reddeadroadkill.com/

ordentlich 8


Stefan Glas

 
RED DEAD ROADKILL (neue Besetzung) im Überblick:
RED DEAD ROADKILL – Sweet Songs Of Anguish (Rundling-Review von 2019)
RED DEAD ROADKILL – News vom 06.07.2019
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here