UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → KIUAS – »The Discipline Of Steel«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next
KIUAS-CD-Cover

KIUAS

The Discipline Of Steel

(4-Song-CD: Preis unbekannt)

Hier findet die Grundsteinlegung der europäischen Einigung in Metal statt. Bei KIUAS verbinden sich britischer Prog, italienischer Epic Metal, deutscher True Metal und holländischer Hard Rock miteinander. Und wo stammt die Band her? Aus Skandinavien. Zwar ist auf dem Viertracker von KIUAS noch nicht alles in Butter und bei den Kompositionen wackelt es hier und da noch ein wenig. Zudem hat Sänger Ilja Jalkanen zu viel Knödel und zu wenig Melodie im Hals, doch im großen und ganzen ist »The Discipline Of Steel« eine absolut amtliche Angelegenheit, die für die Zukunft der Band hoffen läßt. Und dann dürfen uns die Jungs auch mal erklären, was ihr Bandname bedeuten soll...

http://www.kiuas.net/

kiuas@email.com

wie was?


Stefan Glas

 
KIUAS im Überblick:
KIUAS – Born Under The Northern Lights (Do It Yourself-Review von 2003)
KIUAS – The Discipline Of Steel (Do It Yourself-Review von 2002)
KIUAS – The New Dark Age (Rundling-Review von 2008)
KIUAS – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
KIUAS – News vom 27.10.2010
KIUAS – News vom 20.02.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Ilja Jalkanen:
ICONOFEAR – News vom 29.02.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Markku Näreneva:
ICONOFEAR – News vom 29.02.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Teemu Tuominen:
ICONOFEAR – News vom 29.02.2004
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here