UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SIGNS OF DARKNESS – »The Age Of Decay«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

last Index next

SIGNS OF DARKNESS – The Age Of Decay

SHIVER RECORDS (Import)

Beim doch recht ausladenden und sanften Intro kommt man schon mal kurz in Versuchung zu vermuten, SIGNS OF DARKNESS seien ausgewimpt oder vielleicht auch altersweise geworden, doch wenn dann der erste Song, der zugleich der Titelsong ist, beginnt, sind all diese Überlegungen ad acta gelegt, und die Belgier nageln wie gehabt zwischen Black und Death dahin, während Sänger und Bassist Joris diesen stilistischen Spagat mit seinen Vocals perfekt begleitet. Leider ist wie in der Vergangenheit alles zu beliebig und ebenso gleichförmig ausgefallen, so daß SIGNS OF DARKNESS wohl nur die wenigsten Krachfanatiker beglücken werden.

http://www.signsofdarkness.be/

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
SIGNS OF DARKNESS im Überblick:
SIGNS OF DARKNESS – Beyond The Autumn Leaves (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 14)
SIGNS OF DARKNESS – The Age Of Decay (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 62)
SIGNS OF DARKNESS – News vom 14.03.2008
SIGNS OF DARKNESS – News vom 20.02.2010
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here