UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 59 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HOLLYWOOD MONSTERS – »Big Trouble«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

HOLLYWOOD MONSTERS – Big Trouble

MAUSOLEUM RECORDS

Die durch das Covermotiv suggerierte Erschütterung dürfte dieses Album zwar nicht auslösen, den Namen des Unternehmens wie auch den Albumtitel selbst hätte man jedoch viel besser nicht umsetzen können. Inwiefern der Initiator dieser "Monsters", der französische Gitarrist und Sänger Stéphan Honde (oder auch Steph Stevens, wie er sich offenbar außerhalb der Heimat nennt) beim Zusammenstellen der Gästeliste "Giganten" im Sinne hatte, weiß ich zwar nicht, Fakt ist jedoch, daß man den mitwirkenden Herrschaften Tim Bogert, Vinny Appice, Don Airey und Paul Di'Anno (der jedoch nur im Bonustrack ›Fuck You All‹ zu hören ist) durchaus jenes Attribut ausstellen darf.

Zwar wissen wir, daß große Namen noch lange kein Qualitätsalbum gewährleisen, doch Stéphan erweist sich als gewiefter Songwriter und Arrangeur und präsentiert mit seinem "Monstern" ein überaus gelungenes Stück klassischen Hard/Heavy Rock. Logisch, daß man diese Gäste kaum für modernen Stoff gewinnen wird können, wodurch die stilistische Ausrichtung, für die man URIAH HEEP, DEEP PURPLE, RAINBOW, BLACK SABBATH und DIO (›Village Of The Damned‹ kommt gar mit »Heaven And Hell«-lastiger Heavyness daher!) erwähnen darf, auch kaum überrascht. Durchaus allerdings die Klasse, denn der Franzose weiß sowohl die Lockerheit der genannten Ikonen zu deren Blütezeit gut wiederzugeben, wie ihm auch die Feinheiten einer einträchtigen Parallelexistenz von Gitarren und Keyboards/Hammond-Orgel geläufig sein dürften. Doch nicht nur diese eleganten Zutaten im Sound wurden gut herausgearbeitet, auf »Big Trouble« wurde auch keineswegs vergessen, satt zu grooven.

Für einen "Überflieger" fehlt zwar die nötige Hitdichte, mit dem bereits erwähnten Hammer sowie dem nicht minder zwingenden Titeltrack darf sich der Initiator samt monströser Gefolgschaft jedoch berechtigte Chance ausrechnen solche zu landen.

http://www.facebook.com/hollywoodmonsters

gut 11


Walter Scheurer

 
HOLLYWOOD MONSTERS im Überblick:
HOLLYWOOD MONSTERS – Big Trouble (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 59)
HOLLYWOOD MONSTERS – News vom 19.10.2013
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here