UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → Francesco Marras – »Black Sheep«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

last Index next

Francesco Marras

Black Sheep

(11-Song-CD-R: Preis unbekannt)

SCREAMING SHADOWS-Gitarrist Francesco Marras legt sein Soloalbum vor, bei dem er lediglich die Unterstützung von CHAOSWAVE-Drummer Raphael Saini brauchte, da er die gesamte Saitenarbeit selbst übernommen und auf Gesang komplett verzichtet hat. Zudem kann er stolz behaupten, daß Alex del Vecchio am Keyboard und John Macaluso am Schlagzeug als Gäste mitgemischt haben.

Doch was würde das nützen, wenn der gute Mister Marras auf seiner Scheibe lediglich selbstverliebtes Gefiedel anzubieten hätte? Doch dies ist zum Glück nicht der Fall, sondern Francesco achtet stets auf die Nachvollziehbarkeit der Melodien. Daher hat er in ›Hope For Tomorrow‹ und ›Straight Victory‹ Nummern geschaffen, die man auch problemlos mitsingen könnte.

Ergo: »Black Sheep« ist eine Instrumentalscheibe, die nicht nur für Musiker von Interesse ist.

http://www.francescomarras.com/

stummer Schrei im Schatten


Stefan Glas

 
Francesco Marras im Überblick:
Francesco Marras – Black Sheep (Do It Yourself-Review von 2012 aus Online Empire 53)
© 1989-2024 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here