UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Toby Hitchcock – »Mercury's Down«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

Toby Hitchcock – Mercury's Down

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Nachdem es um PRIDE OF LIONS schon viel zu lange still ist (die letzte Platte »The Roaring Of Dreams« erschien 2007), rückt nun zumindest deren Sänger Toby Hitchcock mit seiner ersten Soloplatte an. Und »Mercury's Down« untermauert sofort, wie ausdrucksstark und unverwechselbar seine Stimme ist, denn man wird umgehend an PRIDE OF LIONS erinnert, obgleich Tobys PRIDE OF LIONS-Partner Jim Peterik nichts mit der Platte zu tun hat, sondern die Kompositionen sind komplett auf dem Mist von ECLIPSE-Boß Erik Mårtensson gewachsen. Doch wen würde die Entstehungsgeschichte kratzen, wenn dabei ein derart starkes Melodic-Album wie »Mercury's Down« entstanden ist?

http://myspace.com/tobyhitchcock

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
Toby Hitchcock im Überblick:
Toby Hitchcock – Mercury's Down (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 50)
Toby Hitchcock – News vom 03.02.2010
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here