UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 47 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TIDES FROM NEBULA – »Earthshine«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

TIDES FROM NEBULA – Earthshine

MYSTIC RECORDS/SOULFOOD

Über dieses Quartett sagt man in der einschlägigen Fachpresse, es habe das Zeug dazu ähnlich durchzustarten wie OCEANSIZE. Mag sein, schließlich kommen die Burschen mit ähnlich strukturierten Instrumental-Kompositionen aus dem Kreuz. Allerdings setzen die Polen nahezu ausschließlich auf Atmosphäre, während sie den Rock dagegen so gut wie eliminiert haben. Von daher reduziert sich der Hörgenuß für meine Wenigkeit auch erheblich, denn durch die daraus resultierende Gleichförmigkeit empfinde ich »Earthshine« mit Fortdauer der Spielzeit nur noch als belanglose Hintergrundberieselung.

http://www.tidesfromnebula.com/

schwach 3


Walter Scheurer

 
TIDES FROM NEBULA im Überblick:
TIDES FROM NEBULA – Earthshine (Rundling-Review von 2011)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here