UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GIANT – »Time To Burn«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  GIANT-Rundling-Review: »Time To Burn«

Date:  11.04.1992 (created), 20.07.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

14

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

GIANT – Time To Burn

EPIC/SONY MUSIC ENTERTAINMENT

Das nach eigenen Angaben mit 300.000 weltweit verkaufter Scheiben recht erfolgreiche Debutalbum »The Last Of The Runaways« und Tourneen in Amerika und Europa haben GIANT schon einen gewissen Bekanntheitsgrad gesichert. Mit dem brandaktuellen Album wird sich die Gruppe wohl voll und ganz etablieren können. Was einem aus den heimatlichen Boxen entgegenschlägt, ist ein Kommerzrock der allgemein verträglichen Sorte, welche auch Fans kritischer Natur überzeugen wird. Hier stimmt einfach alles. Vom knackigen Gitarrensound über atmosphärisch dichte Keyboardklänge bis zu tadellosen, abwechslungsreichen Gesangslinien.

Mit einfachen Worten: Schlicht und ergreifend:

überragend 17


Jens Simon

 
GIANT im Überblick:
GIANT – Time To Burn (Rundling-Review von 1992 aus Underground Empire 6)
GIANT – News vom 03.11.2009
GIANT – News vom 04.07.2017
Soundcheck: GIANT-Album »III« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 61" auf Platz 12
Soundcheck: GIANT-Album »Promise Land« im "Soundcheck Heavy 127" auf Platz 32
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here