UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SACRIFICIAL (DK) – »Lords Of Torment«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  SACRIFICIAL (DK)-Demo-Review: »Lords Of Torment«

Date:  12.04.1992 (created), 17.05.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Vor etwa drei Jahren haben sich SACRIFICAL selbst aufs Abstellgleis geschoben, doch sie zählten definitiv zu jenen Bands, die in der großen Welle, die Heiko hier anspricht, Standfestigkeit bewiesen. So konnten SACRIFICAL noch etliche Demos und drei Alben veröffentlichen, was zusammen mit den beiden Demos vor »Lords Of Torment« eine ganz beachtliche Discographie ergibt.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SACRIFICIAL (DK)-Logo

Lords Of Torment

SACRIFICIAL (DK)-Bandphoto

Große Überraschung! Die folgende Band kommt aus Skandinavien und spielt Death Metal! (Womit wir den Einleitungsspruch zum Skandinavien-Demo Nr. 1383 totgetreten hätten.)

Aber man soll's nicht glauben, auch an den fünf Dänen von SACRIFICIAL kann ich zum Teil wenigstens Gefallen finden. Death Metal in einer brachialen, aber auch etwas eigenen Form, oftmals die Geschwindigkeitsgrenze erreichend, dann aber immer wieder in ein langsames Break hinabstürzend. Die extrem verzerrten Gitarren machen auf mich einen sehr unklaren Eindruck, geben den vier Songs aber eine gewisse Identität. Extrem auch die Vocals von Frontmann John Hausen, welche zusätzlich zur Brachialität beitragen, jedoch nicht sonderlich originell sind. Das Demo trägt den Titel »Lords Of Torment« und ist professionell aufgemacht. Ich warne Euch aber, dieses Demo ist höchstens für Death Metal-Fans geeignet, und zu diesen sei gesagt, daß man an »Lords Of Torment« für 6 US-Dollar über folgende Adresse gelangen kann.

http://www.sacrificial.dk/


Heiko Simonis

 
SACRIFICIAL (DK) im Überblick:
SACRIFICIAL (DK) – Forever Entangled (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
SACRIFICIAL (DK) – Lords Of Torment (Demo-Review von 1992 aus Underground Empire 6)
SACRIFICIAL (DK) – News vom 16.04.2003
SACRIFICIAL (DK) – News vom 15.11.2004
SACRIFICIAL (DK) – News vom 10.11.2006
SACRIFICIAL (DK) – News vom 04.05.2007
SACRIFICIAL (DK) – News vom 06.03.2008
SACRIFICIAL (DK) – News vom 25.07.2011
Soundcheck: SACRIFICIAL (DK)-Album »Autohate« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 66" auf Platz 46
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here