UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SIDEBURN (CH) – »Gasoline«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

SIDEBURN (CH) – Gasoline

POINT MUSIC

Nachdem man zum Auftakt seine Seele für den Rock'n'Roll verkauft hat und sich vor zwei Jahren an die Krokodile verfüttert hat, gibt es von den Schweizern SIDEBURN jetzt den Bleifuß: Auf »Gasoline« ist wieder deutlich AC/DC-inspirierter dreckiger Heavy Rock angesagt, was uns schon der Opener ›Baby Don't Care‹ unmißverständlich klarmacht. Auch der ›Gangster Lover‹ groovt nach der Art der Familie Young, während beim Titelsong eher der Williams'sche Baß dominiert. Doch es bleibt dabei: Wer sich gerne unter Gleichstrom und Wechselstrom setzt, kann wie gehabt zu SIDEBURN greifen.

http://www.sideburn.ch/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
SIDEBURN (CH) im Überblick:
SIDEBURN (CH) – #Eight (Rundling-Review von 2017)
SIDEBURN (CH) – #Eight (Rundling-Review von 2017)
SIDEBURN (CH) – Gasoline (Rundling-Review von 2005)
SIDEBURN (CH) – Jail (Rundling-Review von 2011)
SIDEBURN (CH) – Sell Your Soul For Rock'n Roll (Rundling-Review von 1998)
andere Projekte des beteiligten Musikers Fred Gudit:
GENOCIDE (CH) – Showtime (Do It Yourself-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers David Pariat:
ROADFEVER – ONLINE EMPIRE 59-Interview
SULTAN (CH) – Check And Mate (Rundling-Review von 1991)
andere Projekte des beteiligten Musikers Roland Pierrehumbert:
GENOCIDE (CH) – Showtime (Do It Yourself-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here