UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Rubriken-Überblick → ''Metal Paper''-Artikel-Überblick → Hörbuch – »Lemmy - Das Hoerbuch«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

Hörbuch
Lemmy - Das Hoerbuch
( ROCKHOERBUCH/ROUGH TRADE )

Biografien von Musikern sind in den letzten Jahren in bemerkenswerter Anzahl erschienen, weshalb es auch nur eine Frage der Zeit gewesen ist, ehe sich ein Verlag auch am generell im Trend liegenden Medium "Hörbuch" versuchen würde. Von der Thematik her kann man mit dem Großmeister des harten Rocks schon einmal nicht viel falsch machen, denn kaum eine andere Ikone der Szene hat eine dermaßen intensive Karriere durchlebt wie Lemmy.

Geradezu logisch, daß man bei der Abhandlung der Historie chronologisch vorgegangen ist und nach einer kurzen "Einleitung" und Vorstellung von Ian Fraser Kilmister sofort mit dem Kapitel HAWKWIND nachsetzt, ehe es mit dem Startschuß von MOTÖRHEAD in den 70er Jahren weitergeht. Kapitel für Kapitel werden Mitstreiter kurz portraitiert, die wichtigsten Geschehnisse kommentiert und zudem die Geschichte mit diversesten Pressezitaten ausstaffiert. Eine wirklich unterhaltsame wie informative Angelegenheit, auch wenn es für den Insider wohl kaum neue Erkenntnisse zum Thema geben wird. Doch genau daran liegt wohl auch die Schwierigkeit eines solchen Unterfangens: Wie bitte soll man eine umfangreiche Geschichte wie jene von Lemmy auch nur annährend komplett binnen zwei CDs wiedergeben können, ohne etwas auszulassen?

Eben - und von daher ist »Lemmy - Das Hoerbuch« eine informative wie abwechslungsreiche Angelegenheit, die professionell vorgetragen wird und sich als ideales "Ergänzungsprogramm" (zumal man die gesamte Geschichte von MOTÖRHEAD quasi im Schnelldurchlauf revuepassieren lassen kann) für jedes heimische Archiv erweist.

Coole Idee, bitte mehr davon!


Walter Scheurer

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier