UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 17-18/90 → Rubriken-├ťberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-├ťberblick → "METAL INVASION 6"-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  METAL INVASION 6-Fanzinereview

Date:  26.07.1990 (created), 06.10.2009 (revisited), 23.06.2011 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Es war der erste Schritt in der Evolution des METAL INVASION: War es zuvor nur eine Ansammlung fliegender Bl├Ątter, sollte man nun durchaus von einem Magazin sprechen k├Ânnen. Dieser Proze├č schritt best├Ąndig voran - vor allem nachdem sich die METAL INVASION-Macher zu einer Zusammenarbeit mit dem Druckstudio B├╝cker & M├╝ller entschlossen hatten, jenen heiligen R├Ąumlichkeiten, in denen auch das UNDERGROUND EMPIRE entstand.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

METAL INVASION 6
40 Seiten DinA4 4,- DM Deutsch
METAL INVASION; c/o Alexander M├Âller; Thei├čweg 4; D - 7928 Tiengen;

Schon seit einiger Zeit, stellt das METAL INVASION den Anspruch, das kommende Fanzine in Deutschland sein. Dementsprechend mu├č es sich nat├╝rlich sehr harte Bewertungskriterien gefallen lassen. Solchen konnten die bisherigen Ausgaben absolut nicht standhalten. Die neue Ausgabe bedeutet eine Steigerung, denn das Heft ist inzwischen immerhin geheftet, und die Aufmachung ist qualitativ stark verbessert, wenn auch nicht sensationell, wie auf dem Cover behauptet wird. Hierzu m├╝├čten beispielsweise erstmal die Fotos gerastert werden und einige Artikel, die vom grauen Hintergrund verschluckt werden, abge├Ąndert werden.

Pers├Ânlich sehr reizvoll finde ich, da├č das METAL INVASION viele nicht-Fanzine-typische Bands ber├╝cksichtigt, wie JOHNNY CRASH, VICE oder CHINA. Desweiteren befinden sich in der Nummer 6 beispielsweise PRETTY MAIDS, U.D.O., HEAVENS GATE, SINNER und auch zwei kleine Bands, AIRLESS und FYRE. Lobenswert sind die vielen Specials.

Mit der Nummer 6 gebe ich dem METAL INVASION durchaus Chancen, in Zukunft ihren Anspruch halbwegs zu erf├╝llen und zumindest eines der angesagteren Fanzines zu werden. F├╝r 4,- DM bei obenstehender Adresse.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-K├Ąufer k├Ânnen nur irren!

UNDERGROUND EMPIRE vor drei├čig Jahren!
Button: hier