UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Rubriken-Überblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-Überblick → "ELYSIUM 2"-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  

ELYSIUM 2
72 Seiten DinA4 Preis unbekannt deutsch
ELYSIUM; Christian Schrödel; Lange Gasse 55; D - 07318 Saalfeld
metallianer@gmx.de

Die Doomszene ist eine kleine, überschaubare Familie, in der sich viele Strukturen über Jahre etabliert haben. So gibt es einige Festivals, bei denen sich die Doomgemeinde regelmäßig trifft, kleine Labels und Vertriebe, die sich um die Verbreitung der Doomplage kümmern, oder Foren und Internetseiten, auf denen Doomer sich austauschen können. Doch es ist gewiß noch Platz für ein neues Sprachrohr in Form eines Fanzines. Um diesen Job bewirbt sich nämlich das ELYSIUM, das mit seiner zweiten Ausgabe eine beeindruckende Visitenkarte abgibt: Schlicht aber professionell gelayoutet geht ELYSIUM-Macher Christian Schrödel seiner Leidenschaft für langsame Töne nach und hat sich Bands wie REVEREND BIZARRE, DOOMRAISER, ABYSMAL GRIEF, DOOMSHINE, SIENA ROOT, MAEL MORDHA oder PLACE OF SKULLS zur Brust genommen, so daß alle stilistischen Facetten des Doom zur Zuge kommen. Natürlich darf ein Bericht übers letzte "Doom Shall Rise"-Festival ebenso wenig wie ausführliche Reviews fehlen. Als kleinen humoristischen Einschub referiert Gastautor Og über den Kommerz, der sich in der Szene breitmacht...


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-Käufer können nur irren!

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier