UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 16 → Rubriken-├ťberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-├ťberblick → "STREETCLEANER 13"-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

STREETCLEANER 13
100 Seiten DinA4 Preis unbekannt Deutsch
STREETCLEANER; c/o Wolfgang Schmeer; Kirchstra├če 11a; D - 64823 Gro├č-Umstadt
http://www.adnoctum.de/
streetcleaner@darkworld.de

Ein bi├čchen arg pixelig springt uns das neue STREETCLEANER an. Allerdings springt es den Leser im wahrsten Sinne des Wortes an, denn die Kultfreax von ZIMMER'S HOLE zieren das Cover der dreizehnten Ausgabe - und selbstredend wurden die feurigen Kanadier auch zum Interview gebeten. Erfreulicherweise haben die STREETCLEANER-Macher dar├╝ber hinaus auch vielen Bands Zutritt gew├Ąhrt, ├╝ber die man nicht an jeder Stra├čenecke lesen kann. Zwar hat man in Form von HOLY MOSES, BLOODBATH, MASTER, PARAGON, MANTICORA oder ARCH ENEMY diverse bekanntere Acts ausgequetscht, aber ebenso kamen Combos wie BRAVE, VANITAS, NOCTERNITY, ARALLU, DETONATION oder THE SIXTH INCUBATOR zum Zug. Au├čerdem hat man sich die M├╝he gemacht, den Gro├čteil der Reviews, die sich ├╝ber gnadenlose 45 Seiten erstrecken, mit dem entsprechenden Bandlogo zu verzieren. Ihr k├Ânnt die hundert Seiten starke Ausgabe ├╝ber obenstehende Adresse beziehen.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-K├Ąufer k├Ânnen nur irren!

ÔÇá Wir gedenken Janusz Soloma, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier