UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Rubriken-√úberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-√úberblick → "METAL WORKS 1"-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

METAL WORKS 1
48 Seiten DinA4 Preis unbekannt Englisch
METAL WORKS; 291 Castletown; IRL - Leixlip, Co. Kildare; Irland
http://www.metalworksmagazine.com/
jedifart@ireland.com

Irland probt den Aufstand. Die Macher des METAL WORKS versuchen mit ihrem Druckwerk, das erste irische Metal-Magazin zu etablieren, das zweimonatlich erscheinen soll. Nimmt man die Erstausgabe als Vorlage, hat die Mannschaft durchaus Chancen, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, denn das Mag ist sehr professionell ausgefallen. Die 48 Hochglanzseiten wurden professionell layoutet, die Druckqualit√§t der Bilder ist gut, die Auswahl der Bands ist weitgef√§chert: Zwar liegt der Schwerpunkt eindeutig auf der h√§rteren Schiene (KREATOR, MY DYING BRIDE, BEHEMOTH oder SODOM), aber auch Bands wie BLIND GUARDIAN oder atmosph√§rische Acts wie OPETH (Titelstory), ANATHEMA oder KATATONIA finden einen Platz in METAL WORKS. Nat√ľrlich darf die irische Szene in Form von CRUACHAN, ABADDON INCARNATE und PRIMORDIAL nicht zu kurz kommen. Man darf also gespannt sein, ob METAL WORKS sich etablieren wird.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-Käufer können nur irren!

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier