UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 8 → Rubriken-├ťberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-├ťberblick → "DEN OF INIQUITY 2"-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

DEN OF INIQUITY 2
24 Seiten DinA4 Preis unbekannt Englisch
DEN OF INIQUITY; c/o Eddy Vermeiren; P.O. Box 34; B - 9070 Destelbergen; Belgien
http://www.denofiniquity.be/
eddydenofiniquity@hotmail.com

Das "Classic Metal"-Festival war f├╝r Underground-Oldtimer Eddy Vermeiren Grund genug, die zweite Ausgabe des DEN OF INIQUITY zu ver├Âffentlichen. Eddy, der bereits Anfang der Neunziger mit seinem Zine METALLINE am Start war, hat sich f├╝r das neue DEN OF INIQUITY durch das gesamte Billing des besagten Festivals gerobbt: Alle Bands durften zw├Âlf gleichlautende Fragen beantworten. Anschlie├čend gibt es noch "normale" Interviews mit den Bands ICED EARTH, DEUCE, CAULDRON BORN, LEGEND, SPASTIC INK, MANILLA ROAD sowie ein Portrait der Firma O.P.M. RECORDS. Zum Abschlu├č finden wir noch eine Handvoll Reviews, und schon sind die 24 Seiten vor├╝ber. Somit gibt es beim aktuellen DEN OF INIQUITY zwar nicht gerade tonnenweise Lesestoff, aber dennoch wird der Classic Metaller gen├╝gend Bands finden, an denen sich seine Seele laben kann.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-K├Ąufer k├Ânnen nur irren!

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen mu├č!
Button: hier