UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 10/92 → Rubriken-√úberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-√úberblick → "ANIMALIZE 12"-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  ANIMALIZE 12-Fanzinereview

Date:  26.08.1992 (created), 23.09.2011 (revisited), 08.02.2012 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Ihr habt es nat√ľrlich gemerkt: Dieser Reviewtext ist identisch mit jenem zu ANIMALIZE 11¬Ĺ. Das ist auch im Handumdrehen erkl√§rt: Aufgrund der permanenten Platzprobleme wurden oftmals Fanzinereviews um mehrere Ausgaben geschoben. Da das ANIMALIZE eine recht hohe Ver√∂ffentlichungsfrequenz an den Tag legte, war die Nummer 12 bei mir eingetrudelt, bevor das Review zu ANIMALIZE 11¬Ĺ erschienen war. Da sich beide Hefte in ihrer Machart kaum unterschieden, nahm ich also den alten Text, setzte die jetzt g√ľltigen Bandnamen ein und - viola - fertig war das "neue" Review. Leider jedoch mu√üte heuer die fu√üballerische Schlu√üpointe flachfallen, da sie sich eben ausschlie√ülich auf ANIMALIZE 11¬Ĺ bezog.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

ANIMALIZE 12
44 Seiten DinA4 3,- DM Deutsch
ANIMALIZE; c/o Oliver Loffhagen; Postfach 1217; D - 23752 Oldenburg
http://www.animalize.net/
Loffhagen@Animalize.de

Ich kann mich noch gut an die Ausgaben des ANIMALIZE vor etwa einem Jahr erinnern, bei denen man sich ein Schmunzeln nie so richtig verkneifen konnte. Im Gegensatz dazu ist die aktuelle zw√∂lfte Ausgabe mit OVERKILL, TANKARD, VELVET VIPER, KREATOR, C.O.C., SCATTERBRAIN und etlichen anderen, ein wahres Profiwerk. Die Weiterentwicklung ist also da, aber es gibt immer noch einige Punkte, die es zu verbessern gilt (beispielsweise das etwas eint√∂nige Layout, die Verwendung von 20 verschiedenen Schrifttypen, was uneinheitlich wirkt; also prim√§r formale Dinge). F√ľr 3,- DM bei obenstehender Adresse.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-Käufer können nur irren!

Der Geheimtip: Cooler geht's nicht! Das allumfassende Portrait der besten schwedischen All-Girl-Metalband.
Button: hier