UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 3 → Rubriken-√úberblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-√úberblick → "FROM THE UNDERGROUND... 1"-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

FROM THE UNDERGROUND... 1
24 Seiten DinA4 4,- DM (incl. P&V) Deutsch
FROM THE UNDERGROUND...; c/o Marco Korn; Kurmainzer Ring 15; D - 63834 Sulzbach/Main
ftu@metalmafia.de

Es handelt sich zwar um die Debutausgabe des FROM THE UNDERGROUND..., dennoch haben wir es hier nicht mit gr√ľnen Jungs zu tun: Zwei der drei Macher waren zuvor bei den Zines TOTENTANZ beziehungsweise WAY UP t√§tig.

FROM THE UNDERGROUND... nimmt seinen Namen ernst und k√ľmmert sich haupts√§chlich um unsigned Bands jeglicher stilistischer Ausrichtung: In den Interviews gibt es Todesschw√§rze von WARHAMMER, ProgPower von ANTITHESIS, traditionellen Metal von DREAMSFEAR oder Posing bis die Comedy-Polizei kommt von STIKKI FYKK. Hinzu kommt noch eine Doppelseite mit Livereviews. Besonders l√∂blich: Die H√§lfte des Mags ist Reviews von Demos und eigenproduzierten CDs vorbehalten (wobei man naturgem√§√ü ein starkes Augenmerk auf die regionale Rhein-Main-Szene hat).

Ein amtlicher Start, der gespannt auf die zweite Ausgabe warten läßt, die im Juli erscheinen soll.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-Käufer können nur irren!

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier