UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → BLACK SABBATH – »The End«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  


BLACK SABBATH

The End



EAGLE VISION/UNIVERSAL

CD + DVD-Package



Walter Scheurer


Nach knapp 50 Jahren auf den Bühnen zelebrierten die Herren Osbourne, Butler und Iommi gemeinsam mit Drummer Tommy Clufetos und Keyboarder Adam Wakeman (der allerdings hinter dem Bühnenvorhang versteckt wurde) am 4. Februar dieses Jahres ihren lange vorher bereits angekündigten Abgang.

Diese Inszenierung mußte natürlich für die Nachwelt festgehalten werden, weshalb man auch ein entsprechendes Ambiente auswählte. Die "Genting Arena" in ihrer Heimatstadt Birmingham empfand man als optimal und diese war logischerweise auch bestens gefüllt und wurde zudem auch überaus gelungen ausgeleuchtet, wodurch so mancher Track zusätzlich an Intensität gewinnen konnten.

Zwar wäre die Stimmung unter den gut 15.000 Zusehern wohl selbst in der finstersten Spelunke nicht merklich schlechter gewesen, für eine Institution wie es BLACK SABBATH nun einmal sind (beziehungsweise waren), wäre alles andere als ein bis ins letzte Detail ausgeklügelter Abschiedsgig aber selbstredend keinesfalls gebührend gewesen.

Das trifft natürlich auch auf die Setlist zu, die ausnahmslos aus Rock-Klassikern bestand und auf alles andere, also auch auf das letzte Studioalbum »13« verzichtete. Wie es den Musiker bei der Auswahl dafür und erst bei dieser Zeremonie selbst erging, kann man sich eigentlich nicht vorstellen. Allein der Gedanke, was da in den Köpfen los ist, wenn man sich bewußt macht, daß man in kurzer Zeit ein letztes Mal in dieser Besetzung den Heavy Metal prägendes Material von ›Black Sabbath‹ über ›Paranoid‹ und ›Iron Man‹ bis hin zu ›Changes‹ darbieten kann, ist für einen Außenstehenden einfach unfaßbar!

Doch die Herren konnten sich mehr als nur achtbar aus der Affäre ziehen und zeigten sich von einer spielfreudigen und motivierten Seite. Selbst Ozzy! Der machte nicht nur einen überraschend fitten, sondern sogar einen fast schon seriösen Eindruck.

Einen solchen hinterlassen BLACK SABBATH aber auch mit den auf der Digipak-Version enthaltenen Neueinspielungen einiger ausgewählter Tracks. Diese wurden in den "Angelic Studios" im UK eingetütet und nun unter dem Titel »The Angelic Sessions« als Bonus-CD zusammengefaßt. Gute Idee!

Noch imposanter ist nur das "Box-Set" ausgefallen, das aus DVD und Blu-ray sowie Triple (!)-Vinyl besteht und zudem mit einigen, speziellen "Goodies" (Pin, Plektren, Booklet in XXXL, ...) ebensolchen Kaufanreiz für SABBATH-Freaks sowie für Jäger und Sammler bietet.

Wenn es das nun wirklich gewesen sein sollte, verabschieden sich BLACK SABBATH auf mehr als nur würdige Weise aus dem Business, und wir sagen auf jeden Fall ehrfürchtig D A N K E!

http://www.blacksabbath.com/

 
BLACK SABBATH im Überblick:
BLACK SABBATH – 13 (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
BLACK SABBATH – Cross Purposes (Rundling-Review von 1994 aus Y-Files)
BLACK SABBATH – Dehumanizer (Rundling-Review von 1993 aus Y-Files)
BLACK SABBATH – Seventh Star (Re-Release-Review von 1996 aus Y-Files)
BLACK SABBATH – Tyr (Re-Release-Review von 2000 aus Online Empire 4)
BLACK SABBATH – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
BLACK SABBATH – Online Empire 25-"Eye 2 I"-Artikel: »Undead And Alive« (aus dem Jahr 2005)
BLACK SABBATH – Online Empire 73-"Eye 2 I"-Artikel: »The End« (aus dem Jahr 2017)
BLACK SABBATH – News vom 18.05.2004
BLACK SABBATH – News vom 31.08.2004
BLACK SABBATH – News vom 31.01.2008
BLACK SABBATH – News vom 17.06.2009
BLACK SABBATH – News vom 25.01.2011
BLACK SABBATH – News vom 14.02.2011
BLACK SABBATH – News vom 18.10.2011
BLACK SABBATH – News vom 24.10.2011
BLACK SABBATH – News vom 14.11.2011
BLACK SABBATH – News vom 03.02.2012
BLACK SABBATH – News vom 08.02.2012
BLACK SABBATH – News vom 16.05.2012
BLACK SABBATH – News vom 21.05.2012
BLACK SABBATH – News vom 13.01.2013
Soundcheck: BLACK SABBATH-Album »Tyr« im "Soundcheck Metal Hammer 17-18/90" auf Platz 1
Playlist: BLACK SABBATH in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 3 von Walter Scheurer
Playlist: BLACK SABBATH-Album »13« in "Jahrescharts 2013" auf Platz 2 von Walter Scheurer
Playlist: BLACK SABBATH-Liveshow München, Zenith 17.12.1999 in "Jahrescharts 1999" auf Platz 2 von Gerald Mittinger
siehe auch: BLACK SABBATH als Bestandteil der Storyline des Films "Knights Of Badassdom"
siehe auch: Musik von AC/DC im Film "Iron Man"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "300 - Rise Of An Empire"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "Beerfriends"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "Dark Shadows"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "Hangover 3"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "Wayne's World"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH in einer Episode der fünfzehnten Staffel der TV-Serie "Die Simpsons"
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH in einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "Alarm für Cobra 11"
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Marvel's The Avengers" ein BLACK SABBATH-Shirt
siehe auch: ›Iron Man‹ als Bestandteil der Storyline des Films "Singles"
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here