UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → ORDEN OGAN – »The Book Of Ogan«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  


ORDEN OGAN

The Book Of Ogan



AFM RECORDS/SOULFOOD

2-DVD+2-CD-Box



Walter Scheurer


Fettes Package! Auf zwei DVDs beziehungsweise CDs verteilt, erhält man zunächst einen audiovisuell gut umgesetzten Überblick über die Geschichte dieser Formation, die sich vor knapp 20 Jahren zusammengefunden hat und es nach einem harten, beschwerlichen Weg zur Speerspitze der deutschen Melodic Metal-Bewegung geschafft hat. Weshalb, wird unter anderen durch die zweite DVD klar, auf der unter anderem mehrere Shows festgehalten wurden und man sich ein gutes Bild von der Livequalität der Band machen kann.

Eine 14 Tracks umfassende "Best Of"-Compilation sowie eine Neuauflage des ersten Demos »Testimonium A.D» aus dem Jahr 2004 vervollständigen das gelungene, von einem 40-seitigen Booklet komplettierte Boxset. Pflicht für Genre-Fans!

http://www.ordenogan.de/

 
ORDEN OGAN im Überblick:
ORDEN OGAN – Ravenhead (Rundling-Review von 2015)
ORDEN OGAN – Vale (Re-Release-Review von 2011)
ORDEN OGAN – Vale (Rundling-Review von 2008)
ORDEN OGAN – ONLINE EMPIRE 21-"Rising United"-Artikel
ORDEN OGAN – ONLINE EMPIRE 49-"Living Underground"-Artikel
ORDEN OGAN – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
ORDEN OGAN – ONLINE EMPIRE 64-"Living Underground"-Artikel
ORDEN OGAN – ONLINE EMPIRE 67-"Eye 2 I"-Artikel: »The Book Of Ogan«
ORDEN OGAN – News vom 31.10.2005
ORDEN OGAN – News vom 28.07.2006
ORDEN OGAN – News vom 24.03.2011
ORDEN OGAN – News vom 21.06.2011
ORDEN OGAN – News vom 16.10.2019
ORDEN OGAN – News vom 11.02.2020
ORDEN OGAN – News vom 26.02.2020
andere Projekte des beteiligten Musikers Sebastian "Seeb/Count Konstitonous" Levermann:
SUIDAKRA – News vom 03.03.2009
© 1989-2022 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here