UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Reviews-├ťberblick → Eye 2 I-Review-├ťberblick → Movie – ┬╗Surf Party┬ź-Review last update: 24.01.2021, 09:40:29  


Movie

Surf Party



TIBERIUS FILM

Blu-ray



Stefan Glas


Zwar ist mehr als ein Lobpreis auf die Freundschaft als sinnvolle Message in die Geschichte des verwerflichen Surfboard-Raubs in Kalifornien als nationale Provokation nicht reinzuquetschen, aber zum Gl├╝ck ist "Surf Party" nicht wie die meisten "National Lampoon"-Filme nach dem humoristisch wertvollen Start "Ich glaub', mich tritt ein Pferd" ("National Lampoon's Animal House") von 1978 eingel├Ąuteten Absturz nur platt bis zur unfreiwilligen Magenentleerung. Au├čerdem spielt harte Mucke mehrfach eine erfreuliche Geige.

Auf der Karre, mit der man zur Board-R├╝ckholung aufbricht, ist n├Ąmlich seitlich das CIRCLE JERKS-Logo aufgepinselt. Die gruppenmasturbierenden Kringelidioten d├╝rfen auch noch ihr ÔÇ║Question AuthorityÔÇ╣ abliefern, und passend dazu liefert Keith Morris, also Shouter der JERKS und von BLACK FLAG, einen Cameo-Auftritt ab. Hier reiht sich auch Lee James Capallero alias "Lee Ving" (FEAR, MD.45) ein, wobei von FEAR ÔÇ║Let's Have A War - 2009ÔÇ╣ zu h├Âren ist. Schlie├člich darf auch noch Joan Jett als Del, die Irre am Strand, mitwirken, wozu sie ihre Nummern ÔÇ║Destination UnknownÔÇ╣ sowie ÔÇ║Bad ReputationÔÇ╣ mitbringt, wobei allerdings letztere von den DOLLYROTS neu interpretiert wird. Hinzu gesellt sich desweiteren die Iggy Pop-Komposition ÔÇ║Bang BangÔÇ╣ in der Version von PENNYWISE und man h├Ârt einmal im Hintergrund kurz das coole ÔÇ║Your LoveÔÇ╣ von den britischen Wave-Rockern THE OUTFIELD - allerdings so sehr im Hintergrund, da├č es noch nicht mal im Abspann erw├Ąhnt wird.

Au├čerdem tr├Ąumt Iris, eines der beiden M├Ądels, die bei der aufregenden Reise in den S├╝den von Ventura aufbricht, davon, nach New York zu gehen und schw├Ąrmt von der dortigen Szene, was sie zu der ├ťberlegung bringt, wer wohl gerade im "Sitchibitchi" spielt - womit mit Sicherheit der Kultclub "CBGB's" gemeint sein soll. Und siehe da: Im Originalton ist auch tats├Ąchlich der exakte Name des Clubs zu h├Âren, so da├č die Peinlichkeit also auf die Ignoranz der hiesigen Synchronisationsabteilung zur├╝ckzuf├╝hren ist. Da├č diese bei diesem Dialog komplett ├╝berfordert war, sieht man auch daran, da├č Iris auf der englischen Tonspur anschlie├čend ├╝ber einen Auftritt von Lou Reeds Band VELVET UNDERGROUND mit Nico sinniert, woraus irgendein sinnfreies Gelaber ├╝ber "Louie und Niko" wird.

Immerhin mu├č man den Urhebern des Films keinen Zeitfehler ankreiden, weil das "CBGB's" bekanntlich am 15. Oktober 2006 seine Pforten in New York f├╝r immer schlo├č, w├Ąhrend der Film 2009 gedreht wurde. Allerdings sieht man bei der Er├Âffnung, da├č der Film im Jahr 1984 spielt, was man dem zugeh├Ârigen Banner der Schulabschlu├čfeier entnehmen kann.

 
┬ę 1989-2021 Underground Empire

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News