UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 66 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Danko Jones – »Live At Wacken«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  


Danko Jones

Live At Wacken



UDR/WARNER MUSIC

DVD



Walter Scheurer


Das Trio rund um Frontmann, Sprachrohr und Namensgeber Danko Jones mag stilistisch vielleicht eher die gemäßigtere Gangart eines Metalfestival-Billings verkörpern, der hemdsärmelige, immerzu mit einer gehörigen Portion Selbstironie vorgetragene Rock funktioniert aber selbstredend auch auf solchen. Letztes Jahr beispielweise hatten die Kanadier Wacken im Sturm erobert, nachzuvollziehen in der nun aufgelegten CD/DVD-Kombi, die durch den brillant in Szene gesetzten Auftritt von besagtem Event imponiert.

Die Band war in Topform, die Setlist einwandfrei und das ohnehin schon in bester Party-Laune befindliche Publikum leistete einen ebenso großen Beitrag zu dieser Vorstellung. Beeindruckend am ersten Live-Dokument des Dreigestirns in 20 Jahren Bandgeschichte ist auch das üppige Bonusmaterial, das unter anderem die "Spoken Words"-Performance von Bandleader Danko in Wacken 2012 beinhaltet.

http://www.dankojones.com/

 
Danko Jones im Überblick:
Danko Jones – Wild Cat (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 70)
Danko Jones – Online Empire 66-"Eye 2 I"-Artikel: »Live At Wacken« (aus dem Jahr 2016)
Danko Jones – News vom 08.06.2011
siehe auch: Musik von Danko Jones in einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "True Blood"
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here