UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Code Name: Geronimo«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  


Movie

Code Name: Geronimo



FALCOM MEDIEN/AL!VE

Blu-ray



Stefan Glas


Wie schon "Zero Dark Thirty", der wenige Tage später erschien, thematisiert auch "Code Name: Geronimo" die Operation "Neptune's Spear", die Endphase der Jagd auf al-Qaida-Führer Osama bin Laden. Bei unserem Review wollen wir uns nicht in ideologische Verstrickungen begeben, sondern lediglich auf eine fast schon als obskur zu nennende metallische Fußnote verweisen: Es ist schon längst keine Seltenheit mehr, daß Rockmusik in Filmen eingesetzt wird, und auch Metalstücke sind immer wieder anzutreffen. Allerdings kommen dabei meist mainstreamige Bands zum Zug, was bei "Code Name: Geronimo" nicht der Fall ist. Hier ist nämlich ›Run From The Law‹ vom dritten, 1988 erschienenen STEEL VENGEANCE-Album »Prisoners« zu hören. Bleibt nur noch die Frage, wer vom Filmteam auf die Idee gekommen ist, einen Song dieser nahezu völlig unbekannten Band zu benutzen...

http://www.facebook.com/codenamegeronimomovie

 
© 1989-2021 Underground Empire

Wir gedenken Greg Lake, heute vor 5 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier